Was jeder beim Abnehmen über Fett wissen sollte

Was jeder beim Abnehmen über Fett wissen sollte

Ohne Zweifel, Fett steckt voller Kalorien. 100 Gramm bringen es auf 900 Kilokalorien. Mehr geht nicht.
Das erklärt, wieso über viele Jahrzehnte hinweg Fett als der Dickmacher schlechthin galt. Immerhin haben die anderen Hauptnährstoffe, Kohlenhydrate und Eiweiß, noch nicht mal halb so viele Kalorien. Beide nämlich 410 kcal pro 100 Gramm. (Ihre Energiedichte beträgt also jeweils 4,1 kcal/g, die von purem Fett 9,0 kcal/g).

Ist es also sinnvoll, kategorisch auf Fett zu verzichten? Nein! Fett ist nämlich sogar lebensnotwendig für unseren Körper. Eine ausreichende Versorgung ist zudem hinsichtlich der Fruchtbarkeit und der Funktion des Gehirns für jeden von uns von größtem Interesse.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Den Beitrag fand ich sehr informativ. Danke

Heike Hupkau -

Hallo zusammen, ich hätte auch gerne gewusst,wie es um das kokoöl steht?
Lg

Nicole -

    Kannst du verwenden, aber bitte darauf achten, dass es sich um natives, kalt gepresstes Öl handelt.

    Vibono -

Hallo Andreas,
schöne Zusammenfassung! Man liest in letzter Zeit sooooo viel über Öle und Fette und den Rauchpunkt bei Fetten. Ist es nicht besser grundsätzlich nur raffinierte Öle zum Braten zu nehmen? Wenn ich Sonnenblumenöl als Bsp. nehme. Raffiniert liegt der Rauchpunkt bei ca. 220°C bei unraffiniertem nur bei knapp der Hälfte.
Meine eigentlich Frage war aber: Wie gut ist denn das in letzter Zeit so sehr gepriesene (in diversen Gesundheitsfragen) Kokosöl oder Kokosfett?
LG Barbara

Barbara -

Ups! Danke Christin! Ist korrigiert. 🙂

Vibono -

Huhu zusammen
Sehr gute Beschreibung der Wichtigkeit des bewussten Fettkonsums. Danke dafür!
Allerdings hat sich in der dritten Zeile der Fehlerteufel eingeschlichen. 😉 Ihr mein sicherlich Eiweiß, statt Fett.
LG Christin

Christin -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.