Was tun, wenn der Geist zwar stark ist, aber das Fleisch schwach wird?

Was tun, wenn der Geist zwar stark ist, aber das Fleisch schwach wird?

Oft nimmt man sich vor, keine Süßigkeiten zu essen und keinen Alkohol zu trinken, und dann wird man in Versuchung geführt und kann nicht widerstehen. Hier ein paar motivierende Tipps und Aussagen dazu aus der Vibono-Gruppe:

Ich bin selber für mein Leben verantwortlich, da lasse ich mir nicht dreinreden.
“Da ist ein Nein dann auch ein Nein, und ich lasse mich nicht überreden”.
“Wenn …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Vielen Dank! Andreas.

Heike Hupkau -

Ich könnte gerade mal eine ganze Tafel Schokolade reden , mir hilft es schon etwas das hier alles zu lesen …..Und draußen sind es 34 Grad….. echt nicht normal sowas…..
Versuche es mit einer Wassermelone….Die Umstellungstage waren nicht schwer für mich, jedoch habe ich immer noch Lust aus Süßes:-(

An Ja -

Habe heute mein Höchstgewicht von 78 Kilo erreicht. Das sind definitiv 12 zu viel. Nachdem ich mich die letzten Tage mit Vibono und seiner Philosophie beschäftigt habe, starte ich morgen mit den beiden Umstellungstagen. Dann geht’s weiter. Eure Geschichten und Gedanken bestätigen mich. Nun gehe ich mir Mut, Entschlossenheit und der festen Überzeugung, dass das funktioniert, ans Werk 🙂
Bitte, drückt dem Neuling die Daumen!

Kirsten -

Hallo habe jetzt auch seid Januar 10kg geschafft:-) Hoffe das ich es halte und noch weitere 4kg schaffe. Danke. Es ist wirklich wahr das mit dieser Diat auch die Gelüste auf süsses weniger werden oder gar weg sind. Habe richtig angst wieder mal was süsses zu essen.

nic -

Ich kann nur sagen: DANKESCHÖN lieber Andreas!

Gabriele Hofrath -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.