Suchbegriff eingeben:

Low-Carb besser nur zeitweise

Wieviele Jahre habt ihr noch vor euch? Statisch betrachtet noch 20, 40 oder 60? Hm, so lange auf Brot, Nudeln und Kartoffeln verzichten? Das hält doch kein Hund aus! Ist ja aber auch gar nicht nötig.

Natürlich kann man mit Low-Carb am besten abnehmen. Viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate lässt Körperfett unbestritten am besten abschmelzen. Aber deswegen muss man liebgewonnenen Lebensmitteln ja nicht für immer entsagen.

Es reicht, wenn man kohlenhydratarme Phasen einlegt. Diese können wenige Tage oder auch ein paar Wochen dauern. Einige ziehen Low-Carb während der Fastenzeit durch. Andere machen nur immer wieder zwei Umstellungstage, um den Stoffwechsel zu justieren.

Sinnvoll ist beides. Je nachdem, ob die Familie mitzieht oder man Stress im Job hat, kann das jeder selbst entscheiden.

Wichtig ist, dass man den richtigen Blick auf die Carbs, also die Kohlenhydrate bewahrt. Einfache Kohlenhydrate, also Zucker, Weißmehl & Co. sind und bleiben ungesunde Dickmacher. Komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die z.B. in Vollkornprodukten stecken, stellen kein Problem dar.

Ganz einfach beurteilen kann man Kohlenhydrate, wenn man sie im Zusammenhang mit den anderen Zutaten betrachtet, die man isst:
Ist die Energiedichte einer Mahlzeit grün, kann man wunderbar mit ihr abnehmen. Nudeln mit Gemüsesoße sind somit genauso abnehmtauglich wie ein Filet mit Kartoffeln oder Porridge mit Obst.
(Ganz einfach ausrechnen kann man das mit unserem Energiedichte-Rechner).

Leckere Gerichte zu kochen, fällt vielen mangels Zeit oder Kochkünsten jedoch schwer. Damit man sich in solchen Fällen nicht nur von Magerquark mit Selleriesticks ernähren muss, verkaufen wir unsere leckeren Eiweiß-Shakes, die schnell zubereitet sind und mit denen eine Mahlzeit nur etwa ein Euro kostet. Günstiger kann man sich kaum satt essen!

 

Jede Menge Wissenswertes und Motivation gibt's zudem in der kostenlosen Vibono-App.

Blog-Ad_App

Kann man diese Eiweiß Shakes auch in der Geschmackssorte Erdbeere erhalten?

Katja T. - 29. März 2017

Nein, wir haben uns bewußt nur für die drei Sorten Pur, Sahne-Vanille und Schoko-Nougat entschieden.
Aber du kannst gerne (nach den UTs) frische Erdbeern in deinen Shake mixen, das schmeckt sowieso viel besser ;) 

Vibono

Wieviel Kalorien hat ein shake?

Anonym - 16. Juli 2017

Wenn du ein Shake mit 250 ml fettarmer Milch anrührst und die empfohlenen 23 Gramm Eiweißpulver verwendest, hat dein Shake 202-205 kcal, je nach Sorte.

Vibono

Und warum sollte man jetzt Low Carb nur phasenweise machen, dass hab ich noch nicht verstanden?

Nina - 26. August 2018

Ganz einfach:
Wenn du sehr lange LowCarb isst, verzichtest du auf eine ganze Lebensmittelgruppe die für eine ausgewogene Ernährung wichtig ist. Vollkornprodukte, Kartoffeln, Naturreis, Hülsenfrüchte, Obst... alles Lebensmittel mit komplexen KH die du gerne in deinen Essplan integrieren darfst und solltest. Außerdem hat man auch schnell das Gefühl auf Vieles verzichten zu müssen, was eine dauerhafte Ernährungsumstellung sehr erschwert.
Allerdings solltest du auf einfache KH verzichten, und das gerne dauerhaft: Weißmehle, Weißmehlprodukte, polierter Reis, Zucker, Alkohol sind Produkte, die man bei einer ausgewogenen Ernährung eher meiden sollte.

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.