Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Mit Salat schneller satt werden

Es ist ein ganz einfacher Abnehm-Trick, aber viele wenden ihn nicht an. Aus Unwissenheit? Aus Faulheit? Mangels passender Rezepte?

Der Trick: Esst vor einer Hauptmahlzeit eine ordentliche Salatportion! Die füllt den Magen mit wenig Kalorien. Das hat zwei wesentliche Vorteile:

Erstens reduziert sich die Energiedichte der Mahlzeit, weil so ein typischer Salat inklusive Dressing kaum mehr als 0,5 kcal/g erreicht. Dadurch kann man sogar echte Sünden beim Essen ausgleichen.

Zweitens setzt das Sättigungsgefühl früher ein. Wie ihr wisst, spürt man, dass man satt ist, wenn der Magen ausreichend gefüllt ist. Das "Ich-bin-satt-Signal" wird aber nicht auf Knopfdruck ans Gehirn übermittelt, sondern setzt mit einer Verzögerung von 15 bis 20 Minuten ein. Deswegen essen viele zu lange und zu viel. Hinterher fühlen sie sich dann oft "überfressen".

Ein Salat vorneweg und eine kurze Pause zum Hauptgericht vermindern diesen Effekt stark. Das kann sogar noch einen weiteren Vorteil mit sich bringen: Man braucht evtl. keinen Nachtisch oder Kuchen im Anschluss an die Mahlzeit. Denn gerade Desserts liefern oft zwar leckere, aber - im Sinn des Sattwerdens - unnötige Kalorien. Andererseits liegen die aber womöglich durch den Salat wieder drin, weil man mit dessen Hilfe die Energiedichte gerade deutlich gesenkt hat.

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.