Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Minus 40 kg in 2 Jahren

Jennifer Martens:

Ihr Lieben.... Das ist ein tolles Wochenthema! Wir sind gerade im Urlaub und ich habe gestern die ganze Zeit darüber nachgedacht. Ein sehr emotionales Nachdenken war es für mich, denn ich kann leider ohne jeden Zweifel sagen, dass ich ein riiiichtig besch... Jahr habe. Meine kleine Nichte kam als Sternenkind zur Welt. Mein Papa erlitt einen Herzstillstand, lag 2 Monate im Koma und wurde von uns bei diesem sehr langsamen, grausamen Sterben begleitet.

Auf der Liste der Dramen stehen die Geburt eines Sternenkindes, der Verlust meines Papas, außerdem eine abgesagte Hochzeit, eine Krebserkrankung in der unmittelbaren Familie, Epilepsie ausgelöst durch einen Hirntumor bei meinem Patenkind, eine schwere Rheumaerkrankung bei einem engen Freund und der Tod unseres geliebten Vierbeiners. Außerdem schmerzt mich sehr die mit Ausnahmezuständen leider oft verbundene Erkenntnis, wer wirklich zu deinen Freunden zählt…

Was hat das alles mit dem Wochenthema zu tun? In all dem Mist, in dem endlosen Kummer hatte ich nicht einen einzigen Fressanfall. Ich hab nichtmal dran gedacht, mir was zu schnuckern zu kaufen. Ich hab mich "automatisch" an das Konzept gehalten, mit drei vibonischen Mahlzeiten gut für mich und meine Lieben gesorgt. Im Kochen vielleicht auch etwas Beruhigendes, Zufriedenstellendes gefunden. Irgendwann im Lauf der letzten Monate hatte ich einen Moment der Freude, denn mir wurde klar: ich bin geheilt! Entklebter Zuckerjunkie sozusagen.

Ich gehe jetzt mit dem Bewusstsein in jeden Tag, dass Vibono mir in Fleisch und Blut übergegangen ist. Erinnert ihr euch an das Bild im Buch mit den Spuren im Schnee? Ich hab in meinem Kopf eine vibonische Autobahn gelaufen. Das bedeutet für mich vibonische Gelassenheit. An alle neuen, alle Kritiker, alle Zweifler.... Wenn ihr den Weg konsequent geht, mit ganzem Herzen ALLE Veränderungen wahrnehmt, die Vibono mit sich bringt (und nicht nur die Zahl auf der Waage), dann entsteht ein neues Lebensgefühl, eine neue Überzeugung. Dann kann euch eine bevorstehende Feier, ein Urlaub und auch die schlimmste Katastrophe zumindest ernährungstechnisch eigentlich nichts anhaben. Es lohnt sich, konsequent zu sein.

Das Ergebnis meiner Konsequenz: minus 40 kg in zwei Jahren. Und Hey: nur 0,5 kg im Monat und ich hab bis zu meinem 40. Normalgewicht :-D Meinen Humor hab ich jedenfalls nicht verloren.

 

Respekt......Und weiter so!!!

Diana - 17. Februar 2017

Du hast beeindruckendes geschafft! Ich gratuliere dir von Herzen und bin auf deinen Erfolg ein bisschen neidisch. Ich wünsche dir weiter viel Erfolg und Kraft für alle Ereignisse in deinem Leben.

Silke - 17. Februar 2017

Tolle Leistung!!!!

Maya - 17. Februar 2017

Wundervoll und bewegend geschrieben. Alles Gute dir!

Miss E - 17. Februar 2017

Ich bin ganz überwältigt. Trotz all dieser Schicksalsschläge noch so optimistisch und eisern zu sein. Solche Erfahrungen könnten vielen Menschen (verständlicher Weise) in eine depressive Stimmung versetzen in denen einem auch das eigene Leben und dessen Lebensstil egal wird. Ich kann an dieser Stelle nur meine endlose Bewunderung für dich aussprechen! Mach weiter so! Du bist ein Vorbild!

Angie - 17. Februar 2017

Du bist echt der Wahnsinn!!! Danke dir für deine Tipps, deinen Zuspruch und einfach alles. Du hast Grandioses geschafft! Ein Vorbild für uns alle! Mach weiter so bzw bleib so, wie du bist!!! Denn so bist du wunderbar!

Desiree Hake - 17. Februar 2017

Aus dem Alptraum von früher wurde die Motivation, es dir nachzumachen. Ich bin unendlich stolz auf dich!

Nadine - 17. Februar 2017

Ich freu mich mit für dich und Du gibst mir echt den Mut , nicht aufzugeben ....
Da ich auch nur max. 0,5 kg im Monat verliere ...
Danke und ganz lieben Gruß

Claudia E. - 17. Februar 2017

Wouw, ich hatte einen Kloß im Hals! Das Ergebnis, ist einfach nur umwerfend!!! Alles Gute weiterhin!!!!

Jem - 18. Februar 2017

Respekt und meine Hochachtung vor dem, was du geschafft hast. Eine bemerkenswerte Frau, die trotz der vielen Schicksalsschläge ihren Weg weitergeht.
Herzliche Grüße, Sandra

Sandra - 18. Februar 2017

Hut ab...toller und auch trauriger Beitrag zu gleich. Du hast so viel geschafft / geleistet - BRAVO und Fühl Dich in Gedanken umarmt.

Ich habe im April mein erstes Jahr mit Vibono und viel Konsequenz geschafft...wiege 36kg weniger...und bin genauso am Strahlen wie du auf dem Foto!!!! 16 kg müssen noch purzeln...ich schaffe das weil es sich lohnt und weil mich all die Erfolge hier bei Vibono motivieren. Egal wieviel man an Gewicht verliert, ob 5 oder 20 kg...ich habe vor jedem Einzelnen der so etwas schafft Hochachtung. Herzliche Grüsse Nadine.

Nadine Witte - 18. Februar 2017

Wahnsinn. Habe zig mal deine Bilder miteinander verglichen, ob es auch wirklich ein und die gleiche Person ist.
Toll. Respekt.

Sandra - 18. Februar 2017

Ich gratuliere Dir von Herzen!

Eva - 18. Februar 2017

Einfach nur super da fällt mir nicht mehr viel dazu ein. Außer für mich: TUN !!

Conny Wahl - 18. Februar 2017

Hut ab!!!!! Mein vollster Respekt. Ich wünsche dir von Herzen alles gute und viel Kraft. LG Ute

Ute - 18. Februar 2017

Ich ziehe meinen Hut vor Dir !
Bei all diesen schlimmen Ereignissen noch so erfolgreich zu sein , ....ist schon eine sehr bemerkenswerte Leistung.
Dir weiterhin alles Liebe und viel Kraft.

Christina - 19. Februar 2017

Wow, Hochachtung! Da will ich hin.
Ich danke Dir für Deine Geschichte und ich wünsche Dir, dass ab jetzt alles Schlimme vorbei ist. Du hast es geschafft!
Bei Vibono bin ich (mit Gedanken) schon seit zwei Jahren. Leider bis jetzt, habe ich alle meine "Aber" schön gepflegt. Aber meine "Aber", dass ist nur ein bisschen Stress und keine Schicksalsschläge.
Meine Beine tragen tapfer seit mindestens 4 Jahren meine 80 Kilo. Ich muss das ändern.
LG aus Bonn
Anka

AnkaF - 19. Februar 2017

Fantastisch!!! Super!!! Einfach unglaublich, wie stark du bist:-) Bitte behalte diese Stärke, Lebensfreude, diesen Optimismus und deinen Humor bei!
Ich wünsche mir für dich, dass du dir jeden einzelnen Tag auf die Schulter klopfst und dich lobst für das was du alles geschafft hast (und WIE du es gemacht hast). Mach weiter so.
Alles Gute für die Zukunft.

Philisa - 19. Februar 2017

Ich lese mit großen Interesse immer wieder die Beiträge . Würde auch zu gern 15-20 kgweniger wiegen. Hab schon einige Diäten probiert meist erfolglos . Deshalb hab ich bisher immer noch gezögert hier einen neuen Versuch zu starten. Da ich im Schichtdienst arbeite und eigentlich immer unregelmäßig esse ist es leider nicht so einfach .
Deshalb beeidruckt mich immer wieder hier zu lesen. gern würde ich noch mehr erfahren um dann doch zu starten .

Kerstin - 19. Februar 2017

Hallo Jennifer,
du hast meinen Respekt.
Das ist eine tolle Leistung und zeugt von Durchhaltevermögen und Willensstärke.
Ich wünsche dir alles Gute und ab jetzt weniger Kummer und jeden Tag einen Grund zur Freude.

Petra Henneberg - 19. Februar 2017

Kompliment... Ja,Schicksalsschläge sind keine Ausrede. Jeder hat sein Päckchen zu tragen. Da kann ich mitreden, denn ich habs im Moment auch nicht einfach...Doch jammern bringt nichts, wenn man hinfällt steht man eben wieder auf,richtet das Krönchen und läuft weiter...

Barbara B. - 19. Februar 2017

wirklich: Hut ab und ein sooo tolles Lächeln obendrein, das nenne ich einen doppelten Erfolg! :-) Ich gratuliere und wünsche von Herzen sehr, dass sich die ganzen Dinge, die Dich und Deine Familie ereilt haben, von allen gut überwunden werden und die Liebe, das Glück, Freude und vor allem die unendliche Dankbarkeit ans Lebe wieder einziehen darf. Von Herzen zu Herzen gehend!

Elke Silvia - 20. Februar 2017

Wow, Hochachtung! Da will ich hin.
Ich danke Dir für Deine Geschichte und ich wünsche Dir, dass ab jetzt alles Schlimme vorbei ist. Du hast es geschafft!
Bei Vibono bin ich (mit Gedanken) schon seit zwei Jahren. Leider bis jetzt, habe ich alle meine "Aber" schön gepflegt. Aber meine "Aber", dass ist nur ein bisschen Stress und keine Schicksalsschläge.
Meine Beine tragen tapfer seit mindestens 4 Jahren meine 80 Kilo. Ich muss das ändern.
LG aus Bonn
Anka

AnkaF - 20. Februar 2017

Eine super Leistung.....herzlichen Glückwunsch von ganzen Herzen.

Katharina Tietz - 20. Februar 2017

Wow Jenny, wirklich bewundernswert.
Ich freue mich für Dich, dass Du trotz der vielen Niederschläge trotzdem Dein Zeil erreicht hast und durchgehalten hast.
Da kannst Du richtig stolz drauf sein.

Birgit - 22. Februar 2017

Hallo und herzlichen Glückwunsch zu den 40 kg. Aber ist da nicht ein Rechenfehler? 2 Jahre sind 24 Monate, bei 0,5 kg pro Monat macht das 12 kg. Vielleicht muss es heissen: 0,5 kg pro Woche. Gerne höre ich Ihren Kommentar hierzu. Trotz allem7355f: Stramme Leistung - ich bin dabei und mache es nach! Liebe Grüße Connie

Connie Z. - 1. März 2017

Super gemacht. Ich hatte einen Durchhänger. Bin nun aber so von deinem Erfolg motiviert, dass ich es dir einfach nachmache. Das ist eine gesunde, nachhaltige Abnahme. Wenn ich es so mache wie du, dann habe ich mein Ziel in 8 Monaten erreicht. Ich melde mich im Oktober wieder. Ich glaube an mich.3d533
Ganz liebe Grüße und Danke
Connie Z.

Connie Z. - 3. März 2017

Liebe Jenny ... ich kann es kaum ausdrücken, wie sehr beeindruckt ich bin.Was Sie "weggesteckt" haben ist super und ich schäme mich,über banale Dinge in tiefe Verzweiflung gestürzt zu sein. All meine Hochachtung. Sie haben mir nun den letzten Kick zum Durchziehen gegeben, Danke dafür ! Ihnen weiter alles Liebe
Connie

Connie Krohn - 22. April 2017

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.