Abnehmen ist eigentlich ganz einfach

Abnehmen ist eigentlich ganz einfach

Wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt als man verbraucht, nimmt man ab. Ganz einfach! Wenn man das über einen längeren Zeitraum schafft, nimmt man viel ab.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, eine so genannte negative Energiebilanz zu erreichen:
1. Man futtert weniger Kalorien.
2. Man verbrennt mehr, z.B. durch Bewegung.

Dumm nur, dass wir zum einen gerne einmal faul sind und zum anderen den meist süßen Verlockungen nur schwer …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.