Ampelfarben für den Alltag

Ampelfarben für den Alltag

Mit den Energiedichtefarben grün, gelb und rot ist es wie bei Verkehrsampeln. Im Alltag passt diese Analogie perfekt. Bei Rot musst du stoppen, den das sind Dickmacher. Bei Gelb heißt es aufpassen. Und bei Grün kannst du Gas geben, das sind die Schlankmacher.

Die wichtigsten Lebensmittelgruppen nochmal in der Übersicht:

ROT sind Süßigkeiten, Knabberzeug, Käse, Wurst, Butter, Weiß …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Das ist sehr gut erklärt und zeigt die vielen Möglichkeiten, sich mit Gernuss gesund zu ernähren.
Der Schwerpunkt liegt m.E. auf der zwingenden Notwendigkeit, ausschließlich drei Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Das ist etwas, was durch Training zu einer guten Gewohnheit werden muss und….irgendwann…zur Routine.

Eva Terboven -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.