Die Energiedichte über den Tag ausgleichen

Die Energiedichte über den Tag ausgleichen

Man kann ab und zu auch Mahlzeiten mit höherer (gelber) Energiedichte essen, wenn man sie mit den anderen beiden Mahlzeiten ausgleicht. 

Angenommen du isst folgende Mahlzeiten. (Werte gerundet, damit man leichter rechnen kann):

  • Frühstück – Shake mit Flohsamenschalen: 300 g, 200 kcal
  • Mittagessen – Pasta mit Sahne-Sauce: 500 g, 1.000 kcal
  • Abendessen – Gemüsepfanne: 400 g, 300 kcal …
Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.