Hollerkiacherl: Sündhaft, aber extrem lecker

Hollerkiacherl: Sündhaft, aber extrem lecker

Ihr kennt den Geruch, blühender Hollunderbüsche, oder? Dann könnt ihr euch ungefähr vorstellen, wie grandios in Butterschmalz herausgebackene Hollerkiacherl (hochdeutsch: Hollunderküchlein) schmecken.

Leider sind sie ohne Wenn und Aber Dickmacher. Der Teig ist in etwa ein Kaiserschmarrn-/Pfannkuchen-Teig. Darin werden die Hollunderblüten getunkt und anschließend in heißem Butterschmalz herausgebacken.

Dazu schmeckt Sahne fantastisch …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.