Lebensmittel besser verstehen, um leichter abzunehmen

Lebensmittel besser verstehen, um leichter abzunehmen

Übergewicht kommt von den Speisen und Getränken, die man zu sich nimmt. Also muss an den Lebensmitteln ansetzen, wenn man abnehmen möchte.

Vor allem muss man wissen, was wieviel Energie in den Körper schleust. Energie, die in den Fettzellen gespeichert wird, wenn es in Summe mehr war als man verbraucht hat. Die relevanten Werte liefert die Energiedichte.

Sie ist einfach und hilft Lebensmittel verlässlich einzuschätzen. Das Gute an der Energiedichte ist, dass ihr sie nur verstehen, nicht aber jedes Mal berechnen müsst. Es reicht aus, wenn ihr euch überwiegend mit “grünen” Lebensmitteln satt esst (also solchen mit einer Energiedichte von bis zu 1,5 kcal/g). Einen sehr guten Überblick bietet unsere Energiedichte-Tabelle.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.