Mit Slow-Food-Genuss gegen Stress und Burnout

Mit Slow-Food-Genuss gegen Stress und Burnout

Stress im Beruf, Freizeitstress, finanzieller Stress, Zeitmanagement, schnelles Essen, Fast Food… Diese Begriffe scheinen oberflächlich betrachtet ganz gut zu “harmonieren”. Interessanterweise treten sie auch häufig zusammen auf. Gemäß den hohen Anforderungen in Beruf, Familie und Freizeit vergessen wir häufig uns Zeit zu nehmen für uns, für unsere Bedürfnisse, für unser Wohlbefinden, für unsere Gesundheit. Besser gesagt: sich Zeit zu …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Slowfood wurde übrigens 1986 im Piemont gegründet. Auf dem Weingut Fontanafredda unweit von Barolo.

Andreas -

Slow Food gibt’s neuerdings in vielen Hofläden.

Heinz-Günter Weber -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.