Selbst gepflückte Heidelbeeren zum Frühstück

Selbst gepflückte Heidelbeeren zum Frühstück

So fängt der Sonntag perfekt an: Mit selbst gepflückten Heidelbeeren!

Die Kinder haben gejubelt, als sie gestern erfahren haben, dass die Heidelbeer-Plantage die Pflücksaison eröffnet. Also haben wir unser unstillbares Verlangen nach Genuss dort befriedigt und über sechs Kilo Heidelbeeren nach Hause geschleppt. Nicht mitgewogen die Beeren, die wir direkt beim Pflücken vernascht haben.

Heute Morgen zum Frühstück gab’s dann natürlich …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.