Trainieren trotz Muskelkater?

Trainieren trotz Muskelkater?

Muskelkater sind kleinste Verletzungen der Muskulatur. Sie entstehen bei einer übermäßiger Belastung. Das ist aber nicht nur negativ. Denn Muskeln wachsen ja dadurch, dass man sie fordert. Die Superkompensation beschreibt genau diesen Effekt.

Ist der Muskelkater nicht schlimm, kann man durchaus trainieren. Empfehlenswert ist allerdings eine andere Sportart. Wer Muskelkater vom Laufen hat, fährt beim nächsten Mal z.B. besser Fahrrad oder …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.