Verbrennt man bei Kälte mehr Kalorien?

Verbrennt man bei Kälte mehr Kalorien?

Klingt doch irgendwie plausibel, oder? Wenn es kalt ist, muss der Körper mehr heizen, um die Temperatur von 37 Grad Celsius zu halten. Und mehr heizen bedeutet höherer Energieverbrauch. Und Energie sind nun mal Kalorien. Also müsste man bei Kälte doch besser abnehmen. Oder etwa nicht?

In der Theorie stimmt das. In der Praxis lassen auch Minusgrade draußen kein Fett schmelzen. Denn in unseren Wohnungen …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.