Vibono vegan – geht das?

Vibono vegan – geht das?

Veganer*innen, die sich das erste Mal mit dem Vibono-Konzept beschäftigen, stellen uns oft die Frage:

Kann ich überhaupt mit Vibono abnehmen, wenn ich keine tierischen Produkte esse?

Da Andreas Schweinbenz, der Gründer von Vibono, Fleisch, Fisch und Milchprodukte konsumiert, tauchen diese Lebensmittel vor allem als Eiweißlieferanten immer wieder auf, sei es in den Coachingbriefen, in seinen Büchern und …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.