Was ist die Energiedichte?

Was ist die Energiedichte?

Die Energiedichte ist im Alltag die ideale Alternative zum Kalorienzählen.

Am besten nimmt man ab, wenn man sich mit Dingen satt isst, die wenig Kalorien haben. Ob man satt ist oder nicht, hängt nicht von der Zahl der Kalorien ab, sondern nur davon, ob der Magen ausreichend gefüllt wird. Ideal sind also Lebensmittel, die wenig Kalorien pro Gewichtseinheit haben. Genau darum geht es bei der Energiedichte. Sie wird gemessen in Kilokalorien …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

[…] Nudeln haben eine Energiedichte von 1,5 kcal/g, sind also im grünen Bereich. Allerdings gibt es ein paar Tricks, die man beachten […]

Darf ich Spaghetti essen? | Vibono Fragen und Antworten -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.