Was jeder übers Abnehmen wissen sollte

Was jeder übers Abnehmen wissen sollte

Kohlenhydrate sind kein Gift. Eiweiß kein Allheilmittel. Und die richtigen Fette sogar überlebensnotwendig. “Friss die Hälfte” ignoriert den Egoismus des Gehirns und “Dinner cancelling” macht niemandem wirklich Spaß.

Die Liste der Mythen, Halbwahrheiten und Legenden zum Abnehmen ist lang. Die Wahrheit dagegen völlig banal. Dennoch ist es knifflig, die zuvielen Pfunde im Alltag wieder loszuwerden. Die banale Wahrheit:

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Chrissy, nein bitte denk während der Schwangerschaft nicht ans Abnehmen!

Vibono -

[…] wisst ja, Körperfett ist nichts anderes als gespeicherte Energie. Die muss man aufbrauchen, damit die Polster verschwinden. Ein Kilo Körperfett enthält 7.000 […]

Ohne Geduld kein Abnehm-Erfolg | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

Hallo!
Ich bin nun zum zweiten Mal schwanger. Während der ersten Schwangerschaft habe ich extrem viel geschlafen da mir immer schlecht war und habe insgesamt nur 8 kilo zugenommen.
Mit kind kann man ja leider nicht mehr so viel schlafen. Ich muss ständig essen, damit mir nicht so übel ist und ich habe bereits im 4. Monat schon 4 kg zugenommen. .. was mich sehr sehr stört.
Kann man auch als schwangere damit anfangen oder fehlen mir dann wichtige Nährstoffe, die das Baby braucht?
Liebe Grüße

chrissy -

Hallo zusammen, ich mache auch mit.
Habe letztes Jahr von 114 auf 95 kg abgenommen und möchte gerne noch etwas weiter runter.
Bin 39 Jahre alt und 1,86 m groß.
Ziel ist : U90.

Abgenommen hab ich bislang durch überwiegend eiweißreicher Ernärung, Radfahren und Fitness.
Und vor allen dingen : ich hab den Bierkonsum drastisch reduziert. 🙂

Gehen wir’s an !

Markus -

Hallo Andreas,

sicher mache ich das zu Ende – am Samstag und Sonntag habe ich “Aufbautage” – meine Frage war nur ob ich danach direkt bei Vibono (ich hatte im letzen Jahr schon angefangen) weitermachen kann oder ob die Umstellungstage trotzdem Sinn machen (ich mache es wegen meinem Körpergefühl und sehe es als guten Einstieg, mich auch weiter gesund (was vibonisch ja ist) zu ernähren,
lg

Ilka -

Hallo Ilka,
da wir (was das Abnehmen betrifft) fasten nicht für sinnvoll halten, mache das Heilfasten bitte erst zu Ende. (Fasten aus anderen Gründen als abzunehmen, kann durchaus ok sein).

Vibono -

Ich mache im Moment gerade Heilfasten nach Buchinger – sollte ich danach erst die Umstellungstage machen oder kann ich da direkt mit Vibono anfangen??
Vielen Dank, lg und alles Gute fürs neue Jahr

Ilka -

Hallo Vibonoteam, Herr Schweinbenz und alle Mitkämpfer,

zunächst einmal ein frohes neues Jahr und allen Kiloverlierern viel Erfolg.

Auch ich bin auf Vibono vor kurzem gestoßen, da ich in einem kleinen Abnehmtief bin. Ich habe hier sehr viel gelesen und mich dann auch angemeldet. Meine Diätkariere begann mit Erfolg vor fast drei Jahren, in denen ich mit Almased und sehr eiweissreicher Ernährung von 119 auf jetzt 84 kg mich runter gearbeitet habe.
Aber wie gesagt, bin ich nun in einem kleinen Loch und möchte nun hier mit all dem Wissen und den guten Ideen die ich hier mir erlesen habe, weitere 10 bis 15 kg verlieren.
Ich bin sehr optimistisch, dass ich es mit Vibono auch weiter schaffen werde. Das Buch und das Turbo-Starterpaket werde ich mir die Tage mit Sicherheit auch noch bestellen.

GLG

EG -

[…] Kalorien, die sich dann auf den Rippen etc. festsetzen. Trotzdem sind Sünden erlaubt, denn – was jeder übers Abnehmen wissen sollte – am Ende muss man nur mehr Kalorien verbrauchen als man zu sich nimmt. Das lässt Raum für […]

Abnehmen? 3x täglich satt essen! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

Guten Morgen!
Ich habe am 26.11. mit Vibono angefangen. Mein Startgewicht lag bei 93,3kg. Aufgrund meiner Größe von 171 cm ergab das einen BMI von 31,9. Das Buch habe ich fast in einem durchgelesen und ich gehe sehr gerne auf die Facebook Seite, wo ich anonym mit anderen Vibonos diskutieren kann. Weihnachten war nicht leicht, aber immerhin, es geht jetzt wieder leicht “bergab”. Mein heutiges Gewicht lag bei 86,4kg, der BMI bei 29,7. Wenn das kein Erfolg ist 😉
Damit mir Vibono noch mehr in Fleisch und Blut übergeht, habe ich mich für das Online Coaching angemeldet und freue mich, darauf, was nun passiert.

J.G. -

Ich habe mit Vibono von Mai – September 10 kg abgenommen, seither halte ich mein Gewicht. Jetzt möchte ich nochmal 10 Kilo abnehmen. Wünsche dem Vibonoteam und Andreas Schweinbenz einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neue Jahr 2014.

LG

Petra Maria -

Hier kannst du dich anmelden, Ghariba: http://www.vibono.de/coaching

Vibono -

Freut mich sehr, Nicole! 🙂
Weiterhin viel Erfolg!
LG, Andreas

Vibono -

Liebes Vibonoteam 🙂

Ich lese Eure Beiträge rund ums das Thema gesunde Ernährung/ Abnehmen ohne Diät immer wieder gern und freue mich, wenn ich wieder neues von Euch lesen darf 🙂
Denn ich bzw/wir haben unsere Ernährung seid Juli komplett umgestellt und siehe da die Pfunde schmelzen dahin 🙂
Im neuen Jahr geht es stark weiter und ich freue mich jetzt schon von Euch, prima weiter so 🙂
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014 🙂

GLG

Nicole Peekel -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.