Was man bei Vibono essen darf – und sollte

Was man bei Vibono essen darf – und sollte

Es gibt nur wenige Dinge, auf die man kategorisch verzichten sollte, wenn man abnehmen will: Vor allem sind das Süßigkeiten und zuckerhaltige Getränke. Zwar kann man kleine Sünden wieder ausgleichen, aber oft werden die Sünden leider groß, wenn man erst mal angefangen hat.

Bei allen Nahrungsmitteln gilt wie sonst auch: Die Menge macht das Gift. Es spricht nichts gegen etwas Sahne in einer Gemüsesoße, …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.