Was tun bei (hormonellen) Futterattacken?

Was tun bei (hormonellen) Futterattacken?

Tipp aus der Vibono Coaching-Gruppe:
“Wenn mich der Futteranfall (meistens abends) überfällt, dann gibts bei mir immer einen etwas grösseren Naturjoghurt mit Vibono Schoko-Nougat verfeinert.. und schon habe ich den Futteranfall im Griff.”

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.