Wie groß ist der Abnehm-Effekt beim Joggen?

Wie groß ist der Abnehm-Effekt beim Joggen?

Immer wieder kann man lesen, dass Sport gar nicht so viel bringt, wenn man abnehmen will. Ich wollte es wissen und habe mal ausgerechnet, wieviel mir meine regelmäßigen Joggingrunden eigentlich nützen.

Ich wiege 80 Kilo und habe eine Lieblingsrunde, die etwas mehr als 10 Kilometer lang ist. Dafür brauche ich im Trainingstempo eine Stunde. Dabei verbrenne ich ziemlich genau 800 Kilokalorien. Während ich so dahintrabe mache ich mir das manchmal bewusst und überlege, welche Schweinereien ich dafür essen könnte, um immer noch eine ausgeglichene Energiebilanz zu haben. Das sind fast eineinhalb Tafeln Schokolade. Oder mehr als eine Flasche Rotwein. Oder 200 Gramm Parmesan. Oder eine halbe Flasche Rotwein und 100 Gramm Parmesan. Das Problem ist nur, dass ich nach dem Sport meist weder Lust auf Wein noch auf Käse habe. Unter der erfrischenden Dusche rechne ich dann eben aus, wie ihr davon profitieren würdet, wenn ihr die Distanz drei Mal die Woche laufen würdet.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.