Wieso fernsehen dick macht

Wieso fernsehen dick macht

Was glaubt ihr, wer den Kampf um die Fernbedienung häufiger gewinnt? Frauen oder Männer?

Richtig, die Frauen sind’s (36 % zu 25 %). Männer könnten jetzt mit der Klugheit des Nachgebenden argumentieren. An der geistigen Überlegenheit des stärkeren Geschlechts darf man allerdings getrost zweifeln, wenn man sich anschaut, was die Herren der Schöpfung vor der Glotze in sich reinstopfen:
Am liebsten Chips, knapp gefolgt von Schokolade. Dann …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.