Wieso nimmt man mit grüner Energiedichte automatisch ab?

Wieso nimmt man mit grüner Energiedichte automatisch ab?

In den Magen einer Frau passen im Durchschnitt ca. 350-400 Gramm. Isst sie sich drei Mal am Tag satt, hat sie gut 1.100 Gramm gegessen.

Wenn ein Gramm im Schnitt 1,8 Kilokalorien enthält, sind das 2.000 Kalorien. Das ist die Energiemenge, die die Frau am Tag verbraucht. Sie nimmt dann weder ab noch zu.

Will sie abnehmen, muss sie weniger essen als sie verbraucht. Wenn sie also im Schnitt nur 1,5 kcal/g pro Mahlzeit isst, sind das am Tag …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.