Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Super Kombination: Fleisch und Salat

Der Blick in die Energiedichte-Tabelle zeigt schnell, wie gut sich mit einem Salat samt Fleischbeilage abnehmen lässt. Blattsalate oder Salate mit Tomaten und anderem Gemüse haben ohne Dressing kaum mehr als 0,2 kcal/g. Ein leckeres Dressing hebt die Energiedichte allenfalls in der ersten Nachkommastelle etwas an.

Das Gemüse mit Fleisch zu garnieren, ist eine beliebte Idee, um eine weitere Geschmackskomponente hinzuzubringen. Ob man dies mit einer gebratenen Hähnchen- oder Putenbrust tut oder Rindfleisch oder gar Lamm bevorzugt, ist reine Geschmackssache. Verwendet man mageres Fleisch, ist dessen Energiedichte "grün" und die des Gesamtgerichts bleibt es natürlich auch.

Weil die Kombination aus Fleisch und Salat fast immer unter 1,0 kcal/g liegt, lässt sie noch sehr viel Spielraum für Toppings, die für sich genommen Dickmacher wären. Zum Beispiel Käse, Pinienkerne oder sogar Croutons oder angebratener Speck. Ihr könnt euch da nach Herzenslust austoben.

Dank der Fleischbeilage machen Salate zudem länger satt und werden bei vielen gerade erst dadurch zu einer vollwertigen Mahlzeit. Und manche Männer lassen sich mit dem Fleisch-Argument auch erst zum Mittessen bewegen.

Weitere Tipps, wie ihr mehr Genuss in euren Salat bringt, findet ihr in "50 Tipps, damit die Hose rutscht!". (Darin gibt's auch eine Energiedichte-Tabelle mit 250 Lebensmitteln).

Blog-Ad_50-Tipps_1

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.