Feuriges Schokoladen-Chili

Unglaublich leckeres Gericht und perfekt für viele Gäste!
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 12–16 Portionen

1500 g Rindfleisch in Würfeln (2 cm)
500 g mageres Rinderhackfleisch
400 g Chorizo
200 g magerer gewürfelter Speck
4 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
Feuriges Schokoladen-Chili

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Superlecker. Hab die Reste eingefroren. Meiner besseren Hälfte ist garnicht aufgefallen dass das Chilli war😉

Ilonka Zwickert -

    Was dachte er denn, was er isst? 😉

    Vibono -

Wow, schmeckt das grandios! So ein besonderes Chili haben wir noch nie gegessen. Das nenne ich mal genussvoll abnehmen ?

Sabine Klasen-Härter -

Chili gekocht und ganzer Familie hats geschmeckt. War echt lecker.
Meinem Mann waren die Bohnen zuviel (gehört aber mal zum Chili) da er sie eigentlich gar nicht mag.
Etwas komisch war mir schon als ich die Schokolade rein getan habe aber nix davon hat man geschmeckt.

Bei nächsten mal gibt es das Gericht ohne Bohnen und ist somit ein scharfes Chili-Gulasch 🙂

Lydia Goese -

Lieben Dank, habe meine Einkaufsliste zusammen gestellt

Lydia Goese -

    Sehr gerne, wünsche dir guten Appetit!

    Vibono -

Ohje, hört sich das lecker an aber es wäre toll, wenn es dieses Rezept auch für 4 Personen geben würde, denn Partys sind bei uns Senioren 🙂 nicht mehr so angesagt.

Lydia Goese -

    Lydia, dafür musst du die Zutaten einfach durch 3 teilen und die Kochzeit etwas anpassen:

    500 g Rindfleisch in Würfeln (2 cm) / 170 g mageres Rinderhackfleisch / 130 g Chorizo / 70 g magerer gewürfelter Speck / 1,5 Zwiebeln / 1 Knoblauchzehe / 2 Chilischoten (mehr oder weniger, je nach Schärfe) / 80 g Tomatenmark / 270 g gehackte Tomaten aus der Dose / 1,5 Dosen gekochte Kidneybohnen / 1 TL Kreuzkümmel / 1 Msp. Estragon / 1 gestr. TL Zucker / 1 gestr. TL Salz / 1 gestr. TL Pfeffer / 1 gestr. EL Oregano gerebelt / 1 EL Chiligewürz / 1 EL Petersilie / 1 TL Worcestershiresauce / 1 TL Essig / 70 g Zartbitter-Schokolade / 170 ml Bier (alternativ: Brühe)

    Guten Appetit 🙂

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Feuriges Schokoladen-Chili

Unglaublich leckeres Gericht und perfekt für viele Gäste!
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Feuriges Schokoladen-Chili

Zutaten für 12–16 Portionen

1500 g Rindfleisch in Würfeln (2 cm)
500 g mageres Rinderhackfleisch
400 g Chorizo
200 g magerer gewürfelter Speck
4 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Superlecker. Hab die Reste eingefroren. Meiner besseren Hälfte ist garnicht aufgefallen dass das Chilli war😉

Ilonka Zwickert -

    Was dachte er denn, was er isst? 😉

    Vibono -

Wow, schmeckt das grandios! So ein besonderes Chili haben wir noch nie gegessen. Das nenne ich mal genussvoll abnehmen ?

Sabine Klasen-Härter -

Chili gekocht und ganzer Familie hats geschmeckt. War echt lecker.
Meinem Mann waren die Bohnen zuviel (gehört aber mal zum Chili) da er sie eigentlich gar nicht mag.
Etwas komisch war mir schon als ich die Schokolade rein getan habe aber nix davon hat man geschmeckt.

Bei nächsten mal gibt es das Gericht ohne Bohnen und ist somit ein scharfes Chili-Gulasch 🙂

Lydia Goese -

Lieben Dank, habe meine Einkaufsliste zusammen gestellt

Lydia Goese -

    Sehr gerne, wünsche dir guten Appetit!

    Vibono -

Ohje, hört sich das lecker an aber es wäre toll, wenn es dieses Rezept auch für 4 Personen geben würde, denn Partys sind bei uns Senioren 🙂 nicht mehr so angesagt.

Lydia Goese -

    Lydia, dafür musst du die Zutaten einfach durch 3 teilen und die Kochzeit etwas anpassen:

    500 g Rindfleisch in Würfeln (2 cm) / 170 g mageres Rinderhackfleisch / 130 g Chorizo / 70 g magerer gewürfelter Speck / 1,5 Zwiebeln / 1 Knoblauchzehe / 2 Chilischoten (mehr oder weniger, je nach Schärfe) / 80 g Tomatenmark / 270 g gehackte Tomaten aus der Dose / 1,5 Dosen gekochte Kidneybohnen / 1 TL Kreuzkümmel / 1 Msp. Estragon / 1 gestr. TL Zucker / 1 gestr. TL Salz / 1 gestr. TL Pfeffer / 1 gestr. EL Oregano gerebelt / 1 EL Chiligewürz / 1 EL Petersilie / 1 TL Worcestershiresauce / 1 TL Essig / 70 g Zartbitter-Schokolade / 170 ml Bier (alternativ: Brühe)

    Guten Appetit 🙂

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".