Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Kartoffelwaffeln mit Apfelmus

Waffeln zum Abnehmen!

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Äpfel
100 ml Wasser
1 Prise Zimt
1,2 kg Kartoffeln
1 Ei
25 g Speisestärke
25 g Haferflocken
2 TL Zitronensaft
1-2 TL Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit dem Wasser weich dünsten. Anschließend pürieren, mit Zimt abschmecken.

Kartoffeln waschen, schälen und fein reiben oder häckseln. Die geriebenen Kartoffeln in eine Schüssel geben und das Ei unterrühren. Speisestärke, Haferflocken, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles gründlich durchmischen.

Das Waffeleisen aufheizen und falls nötig einfetten (bei neuen Waffeleisen mit Antihaftbeschichtung ist ein Einfetten nicht nötig). Kartoffelteig ins Waffeleisen geben. Bei niedriger Hitze langsam garen und erst gegen Ende die Temperatur hochdrehen, damit die Kartoffeln schön gar werden.

Energiedichte: 0,7 kcal/g

Tipp: Wer es eilig hat und/oder viele hungrige Esser am Tisch sitzen hat, dem sei ein Doppelwaffeleisen empfohlen, das 2 Waffeln gleichzeitig backen kann!

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Schmeckt meiner ganzen Familie sehr gut. Die Kartoffelwaffeln passen auch gut zu einem Salat.

Silke Kniespeck - 6. Februar 2015

Kann man auch einen normalen Waffelteig grün herstellen?

Sabine - 30. April 2016

Das hängt vom Teig ab... Aber mit den richtigen Beilagen wie Obst oder Quark kann die Mahlzeit dann grün werden.

Vibono

Kann ich den Teig auch in der Pfanne ausbacken und so einen Pfannekuchen/ Kartoffelpuffer machen?

Vanessa Ba - 30. Dezember 2016

Einfach ausprobieren.

Vibono

Die sind sooooo lecker, wer Kartoffelpuffer mag wird die Waffeln lieben. Und ich darf davon essen soviel ich mag...... happy.

Bella Licht - 31. Januar 2017

Ich hatte ja die Befürchtung das alles im Waffeleisen hängen bleibt! Aber ging echt super und schmeckt wirklich lecker

Nadine - 5. Februar 2017

Total lecker. Danke für dieses wunderbare Rezept.
Apfelmus und Waffeln sind schnell gemacht, sättigen ausgesprochen gut und schmecken sehr gut.

Ingrid - 26. Februar 2017

Kann man das Rezept auch mit Kloßteigmasse machen wenn es mal schnell gehen soll?

sandra - 8. März 2017

Einfach ausprobieren.

Vibono

Voll lecker, fast wie Reibekuchen nur abnehmtauglich.

Verena Weger - 13. Juli 2017

Könnte man den Teig einfrieren?

Gisi E. - 19. August 2017

1. Das Gewicht der Kartoffeln ist ja mit Schale, richtig?
2. Welcher herzhafte Dip passt bzgl. der ED?
3. Salat geht doch sowieso, oder?

Soñya - 26. Januar 2018

1. Ja, auch der Äpfel --- 2. Was hältst du von Kräuterquark? Dann aber den Zimt in den Waffeln weglassen. --- 3. Salat geht immer ;) 

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.