Die Weihnachtsmarkt-Fee

Die Weihnachtsmarkt-Fee

Ihr werdet kaum glauben, was mir letzte Woche auf dem Weihnachtsmarkt passiert ist.

Obwohl der Tag warm war, sanken die Temperaturen nach Sonnenuntergang schnell in Richtung Gefrierpunkt. Denn der Himmel war klar. Die Luft war frisch. Das änderte sich aber umgehend, nachdem ich den Weihnachtsmarkt betreten hatte. Zuerst forderten Steckerlfisch’ (geräucherte Fische) meine Nase heraus. Kurz darauf waberte Schupfnudelndampf aus einer Fressbude …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.