Guter Rat bei zu wenig Willensstärke

Guter Rat bei zu wenig Willensstärke

Eigentlich ist doch klar, dass Süßkram dick macht. Trotzdem greifen wir immer wieder zu – und ärgern uns danach über zu wenig Willensstärke.

Wer dieses Problem kennt, sollte bedenken, dass es in unserem Gehirn zwei verschiedene Bereiche gibt, die wie “Engelchen” und “Teufelchen” mit einander ringen:

Das Teufelchen will alles an Zucker haben, was es kriegen kann. “Hmmh, süß!” ruft es und “Rein damit und zwar viel!”.

Das Engelchen ist vernünftig und warnt “Aber das macht doch dick!” und schiebt hinterher “So wird das nie was mit dem Abnehmen.” Wenn sich das Teufelchen dann wieder einmal durchgesetzt hat, bereuen wir das später.

Deswegen mein Tipp:

Wenn ihr das nächste Mal in einer solchen Situation seid, denkt an dieses Bild von Engelchen und Teufelchen. Hört auf das Engelchen und sagt “Nein!”

Und beherzigt diesen Spruch des Hirnforschers Professor Manfred Spitzer: “Ich muss nicht den Blödsinn machen, den mein Hirn mir gerade vorschlägt.”

TINA FREUNDLICH:

“Jeden Tag 3 vibonische Mahlzeiten, ich finde immer was. Ich bin voll in der Spur und habe mein Wunschgewicht erreicht, was ich bis zum Urlaub erreichen wollte.
Ich sage NEIN zu Süßigkeiten etc. und JA zu Vibono.👍😊”

Mehr über Vibono erfahren

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Das mit dem Engelchen und Teufelchen finde ich toll. Bis ich mich endlich durchringe anzufangen werde ich mal das in Aktion setzen.

Danke und einen schönen Tag allerseits.

Evelyne Borkowetz -

    Evelyne, können wir dir dabei helfen dich durchzuringen? “Einfach machen”, es ist wirklich nicht so schwierig!
    Vielleicht magst du dich ja auch für ein Jahres-Abo entscheiden, damit hast du Zugriff auf alle Infos und Hunderte leckere Rezepte, die dir den Anfang sehr erleichtern!

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.