Man ist satt, wenn der Magen voll ist

Man ist satt, wenn der Magen voll ist

Wer abnehmen möchte, muss sich satt essen. Sonst kämpft man nur dauernd gegen Hungergefühle an. Und das schafft auf Dauer niemand.

Was man dabei wissen muss: Ob man satt ist oder nicht, hängt nicht von der verspeisten Kalorienzahl ab, sondern in großem Maße davon, ob die Magenwand ausreichend gedehnt wird. Dann sendet die Magenwand Hormone ans Gehirn, die ausrichten: “Ich bin satt!”

Man …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.