Schafskäse muss nicht “light” sein

Schafskäse muss nicht “light” sein

Schafskäse muss nicht “light” sein

Besser clever genießen!

Light-Produkte klingen vernünftig, wenn man abnehmen möchte. Aber sie machen nur in wenigen Fällen wirklich Sinn.

Wer auf Genuss Wert legt, darf gerne auf die “normalen” Varianten zurückgreifen.

Beispiel: Schafskäse.

SORRY!

Dieser Tipp ist exklusiv für Vibono-Mitglieder mit Komplett-Paket. Damit kann man alle Vibono-Inhalte lesen (Coaching-Kurse, Rezepte, eBooks, Tipps u.v.m.) und Mitglied in der Vibono Coaching-Gruppe werden.

MEHR DAZU ERFAHREN

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen Vorteile hier...
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coaching-Kurse, Challenges, E-Books etc.
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Bin neu und blicke noch nicht ganz durch. Darf ich nach den Umstellungstagen statt Schafskäse auch Halloumi nehmen? Bin kein Freund von Schafskäse 🙁

    Ela - 07.06.16 - Antworten

    • Ja, darfst du.

      Vibono - Antworten