Kati Mey: Minus 37,5 kg, Vibono spendet 38 €

Kati Mey: Minus 37,5 kg, Vibono spendet 38 €

 

Kati Mey: Mein Motto bei Vibono war und ist…..wenn du es nicht versucht hast, weist du nicht ob du das Ziel erreicht hättest. Ich habe mein persönliches Ziel bald erreicht, die letzten 5 Kilos sollen auch purzeln. Aber so sehr eilt es nicht mehr, dann hab ich zwar immer noch nicht mein Idealgewicht bei einer Größe von 1,72, aber mein Wohlfühlgewicht….. Ich bin so froh über Vibono gestolpert zu sein und es versucht zu haben! Ich glaube so wie jetzt sah ich zuletzt mit 16 Jahren aus. Zwischen den Bildern liegen 37,5 Kilo. Anfang bei Vibono war März/April 2013 mit knapp 122,5 Kilos. Musste drei Blutdrucktabletten nehmen, Blutbild war jenseits von gut und böse, BMI war bei 42. VIBONO, was besseres konnte mir nie passieren! Heute, keine Blutdrucktabletten mehr, BMI bei 28, klar da muss noch ein bissel, Blutbild besser denn je, Blutdruck jetzt eher zu niedrig. Es gab natürlich auch eine laaaaange Durststrecke wo garnichts mehr ging nach ca. 8 monaten und nach dochmal aufschreiben und beobachten fluppte es wieder. Für alle die auch einmal Stillstand haben, macht weiter, gebt nicht auf, es lohnt sich wirklich am Ball zu bleiben! Ich danke hiermit Andreas Schweinbenz, den wunderbaren Admins ohne die das alles garnicht möglich gewesen wäre, und den Hexen :-))) ja musste sein 😉

Mit unserer Aktion “Kilos werden Euros” unterstützen wir den BigShoe e.V. in seiner Hilfe für kranke Kinder in Brasilien. Wer mitmachen will, füllt einfach das Formular aus.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kati Mey: Minus 37,5 kg, Vibono spendet 38 €

Weitere Erfolge


Ich will auch abnehmen
Dann mach mit bei unserem Abnehm-Coaching! Du wirst begeistert sein!
Ich möchte 1 Woche gratis testen

Du siehst toll aus, aber was viel wichtiger ist, du hast dich selbst geheilt. Gratuliere, dass du dich für deine Gesundheit und das Leben entschieden hast.

Elisabeth Grevenstein -

Gratulation! Und danke für die Motivation nach einem Stillstand nicht aufzugeben!! Das ist jedesmal genau der wunde Punkt ;-).

Karola -

Wow da kannst du wirklich stolz drauf sein du siehst 20 Jahre jünger aus

petra wolak -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.