Aprikosen-Erdbeer-Quarkkuchen

Ein perfekter Abnehm-Kuchen! Auch Frühstückstauglich.
Energiedichte: 0,8 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen

Für den Quarkboden:
500 g Magerquark
2 Eier
1 EL Butter
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
1 TL Backpulver
Süßli
1 EL Zitronensaft …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
Aprikosen-Erdbeer-Quarkkuchen

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Was verstehe ich bitte unter Süßli, das kenne ich nicht?
Danke für`s Beantworten.

E.S. Lehre 🙂

Elke Lehre -

    Damit ist Zuckerersatz gemeint, hier kannst du das Produkt verwenden das du auch sonst verwendest (z.B. Birkenzucker).

    Vibono -

Gestern hab ich den auch gebacken, sehr lecker. Etwas flach war er zum Schluss, könnte aber auch der Backform geschuldet sein mit 28 cm. Obst wurde etwas getauscht gegen Nektarine und Himbeeren.

Birgit Ameti -

Ich habe gerade den Boden im Ofen, bei 180C° Umluft und er bekommt schon nach 30 Min braune Spitzen. Sollte er eher bei Ober/Unterhitze und/oder geringerer Temperatur gebacken werden?

Odile -

    Jeder Ofen ist da ein wenig anders. Wenn er so früh schon braune Spitzen bekommt, einfach abdecken und die Temperatur etwas runter. 

    Vibono -

die Größe der Springform würde mich auch interessieren, wir haben Feuerwehr Fest und ich soll 1 x Kuchen Backen für die Cafeteria.

Danke für eine Rückmeldung

Katharina Rippl -

    Ich würde es mit 26 cm probieren.

    Vibono -

Wie groß ist denn die verwendete Backform?

Bimi -

Hab den Kuchen heute als Probe gebacken. Mein Sohnemann hat bald Geburtstag und ein Stückchen Kuchen würde ich an diesem Tag dann auch essen. Statt Aprikosen hab ich Pfirsiche genommen und ohne Kokosraspeln. Ich fand ihn sehr lecker. Selbst mein Bruder, ein echter Süßschnabel, fand den Kuchen super. Einfach Top.

Dana -

Der fruchtige Guss auf dem Quarkkuchen ist eine super Idee. Einfach köstlich, danke für’s Rezept!

Den Süßstoff habe ich durch Erythrit ersetzt (2 EL, ED = 0,0), außerdem noch etwas Vanille-Mark und abgeriebene Zitronenschale unter die Käsemasse gemischt.

Eva

Eva -

Hallo,
wird der Kuchen in einer Springform gemacht?

Daniela -

    Würde ich machen, ja.

    Vibono -

Hallo!
Habe eine Frage: Oben steht nur Süßli. Wievel Süßstoff tut ihr denn in den Kuchen? Ich würde Stevia Süße oder Süßli Tabletten kleingedrückt benutzen.
Danke im Voraus für Antworten.
Nina

Nina -

    So wenig wie nötig, einfach abschmecken.

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aprikosen-Erdbeer-Quarkkuchen

Ein perfekter Abnehm-Kuchen! Auch Frühstückstauglich.
Energiedichte: 0,8 kcal/g
Aprikosen-Erdbeer-Quarkkuchen

Zutaten für 4 Portionen

Für den Quarkboden:
500 g Magerquark
2 Eier
1 EL Butter
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
1 TL Backpulver
Süßli
1 EL Zitronensaft …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Was verstehe ich bitte unter Süßli, das kenne ich nicht?
Danke für`s Beantworten.

E.S. Lehre 🙂

Elke Lehre -

    Damit ist Zuckerersatz gemeint, hier kannst du das Produkt verwenden das du auch sonst verwendest (z.B. Birkenzucker).

    Vibono -

Gestern hab ich den auch gebacken, sehr lecker. Etwas flach war er zum Schluss, könnte aber auch der Backform geschuldet sein mit 28 cm. Obst wurde etwas getauscht gegen Nektarine und Himbeeren.

Birgit Ameti -

Ich habe gerade den Boden im Ofen, bei 180C° Umluft und er bekommt schon nach 30 Min braune Spitzen. Sollte er eher bei Ober/Unterhitze und/oder geringerer Temperatur gebacken werden?

Odile -

    Jeder Ofen ist da ein wenig anders. Wenn er so früh schon braune Spitzen bekommt, einfach abdecken und die Temperatur etwas runter. 

    Vibono -

die Größe der Springform würde mich auch interessieren, wir haben Feuerwehr Fest und ich soll 1 x Kuchen Backen für die Cafeteria.

Danke für eine Rückmeldung

Katharina Rippl -

    Ich würde es mit 26 cm probieren.

    Vibono -

Wie groß ist denn die verwendete Backform?

Bimi -

Hab den Kuchen heute als Probe gebacken. Mein Sohnemann hat bald Geburtstag und ein Stückchen Kuchen würde ich an diesem Tag dann auch essen. Statt Aprikosen hab ich Pfirsiche genommen und ohne Kokosraspeln. Ich fand ihn sehr lecker. Selbst mein Bruder, ein echter Süßschnabel, fand den Kuchen super. Einfach Top.

Dana -

Der fruchtige Guss auf dem Quarkkuchen ist eine super Idee. Einfach köstlich, danke für’s Rezept!

Den Süßstoff habe ich durch Erythrit ersetzt (2 EL, ED = 0,0), außerdem noch etwas Vanille-Mark und abgeriebene Zitronenschale unter die Käsemasse gemischt.

Eva

Eva -

Hallo,
wird der Kuchen in einer Springform gemacht?

Daniela -

    Würde ich machen, ja.

    Vibono -

Hallo!
Habe eine Frage: Oben steht nur Süßli. Wievel Süßstoff tut ihr denn in den Kuchen? Ich würde Stevia Süße oder Süßli Tabletten kleingedrückt benutzen.
Danke im Voraus für Antworten.
Nina

Nina -

    So wenig wie nötig, einfach abschmecken.

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".