Blumenkohl-Hackbraten

Eine tolle Kombination von Hackfleisch und Gemüse
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

Für die Bouletten:
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
100 g Blumenkohl
20 g magerer Schinken (roher Schinken, ohne Fettrand)
20 g geriebener …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
Blumenkohl-Hackbraten

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Super lecker…. Hatten es nur ohne Schinken und ohne Kartoffeln gemacht, dafür haben wir uns ein paar Scheiben mozzarella auf dem Blumenkohl gegönnt…… Gibt es sicher bald wieder! Hat allen FamilienMitgliedern geschmeckt und macht gut satt!

Daniela Leinfelder -

Das klingt echt lecker. Kann man das in den Umstellungstagen Essen?

Maria Rothe -

    Dann müsstest du die Kartoffeln weglassen.

    Vibono -

Schmeckt ganz ausgezeichnet! Vielen Dank für das Rezept!

Jana Rau-Goldmann -

das klingt sehr lecker. Wäre das Rezept ohne Kartoffeln für einen Umstellungstag geeignet?

rose2509 -

    Ja.

    Vibono -

Das nächste Mal ein bisschen weniger Hackfleisch und Kalorien einsparen, dafür ein bisschen Soße. So ist es sehr trocken

Marina Bichler -

SUPER Lecker !!!

dazu gab es gemischtes Gemüse auch aus dem Backofen…
das mach ich noch öfters !

Diana Schulz -

Klingt sehr gut, aber was passiert mit dem Ei? Es ist nicht in der Zubereitung erwähnt.

Katrin Sonn -

Das Rezept liest sich sehr gut; anscheinend wären 2 Öfen 😉 dafür gut => werde es wie auf dem Bild gezeigt ohne Gratinieren bald ausprobieren 🙂

ardnaxela -

Super Rezept!schmeckt fantastisch!ich habe es als hackbraten in der kuchenform gekocht.dazu gabs einen krautsalat!passt auch von der Energiedichte:-)
Lieben Gruß biggi

biggi -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Blumenkohl-Hackbraten

Eine tolle Kombination von Hackfleisch und Gemüse
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Blumenkohl-Hackbraten

Zutaten für 2 Portionen

Für die Bouletten:
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
100 g Blumenkohl
20 g magerer Schinken (roher Schinken, ohne Fettrand)
20 g geriebener …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Super lecker…. Hatten es nur ohne Schinken und ohne Kartoffeln gemacht, dafür haben wir uns ein paar Scheiben mozzarella auf dem Blumenkohl gegönnt…… Gibt es sicher bald wieder! Hat allen FamilienMitgliedern geschmeckt und macht gut satt!

Daniela Leinfelder -

Das klingt echt lecker. Kann man das in den Umstellungstagen Essen?

Maria Rothe -

    Dann müsstest du die Kartoffeln weglassen.

    Vibono -

Schmeckt ganz ausgezeichnet! Vielen Dank für das Rezept!

Jana Rau-Goldmann -

das klingt sehr lecker. Wäre das Rezept ohne Kartoffeln für einen Umstellungstag geeignet?

rose2509 -

    Ja.

    Vibono -

Das nächste Mal ein bisschen weniger Hackfleisch und Kalorien einsparen, dafür ein bisschen Soße. So ist es sehr trocken

Marina Bichler -

SUPER Lecker !!!

dazu gab es gemischtes Gemüse auch aus dem Backofen…
das mach ich noch öfters !

Diana Schulz -

Klingt sehr gut, aber was passiert mit dem Ei? Es ist nicht in der Zubereitung erwähnt.

Katrin Sonn -

Das Rezept liest sich sehr gut; anscheinend wären 2 Öfen 😉 dafür gut => werde es wie auf dem Bild gezeigt ohne Gratinieren bald ausprobieren 🙂

ardnaxela -

Super Rezept!schmeckt fantastisch!ich habe es als hackbraten in der kuchenform gekocht.dazu gabs einen krautsalat!passt auch von der Energiedichte:-)
Lieben Gruß biggi

biggi -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".