Pizzaschnitten

Wer kann da schon nein sagen...?
Energiedichte: 1,4 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen (als Hauptmahlzeit)

200 g Hartweizengrieß
175 g Dinkel-Vollkornmehl
200 ml lauwarmes Wasser
40 g frische Hefe (oder 2 Päckchen Trockenhefe)
1 Prise …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • OK,danke für die Info.Ich dachte nur weil es ja auch die Polentapizza gibt.
    Aber dann besorge ich mir lieber etwas Hartweizengries.

    Bettina Vainqueur - Antworten

    • Bei der Polenta-Pizza ist der Boden auch relativ weich, anders als hier.
      Sonst probier es gerne einmal aus, wenn es dich nicht stört , dass der Boden nicht ganz fest wird…

      Vibono - Antworten

  • Kann ich auch Polenta statt Hartweizengries nehmen?

    Bettina Vainqueur - Antworten

    • Ich denke nicht, dass das funktioniert, da Polenta, im Gegensatz zum Hartweizengrieß, kein Klebereiweiß enthält.

      Vibono - Antworten

  • Habe gestern die Pizza gemacht. Einfach super lecker. Mein Mann war auch begeistert. Dazu ein leckerer Salat. Die Sauce muss nur schön würzig und mit Pep sein. Die gibt es öfter.

    Claudia Litgen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pizzaschnitten

Wer kann da schon nein sagen...?
Energiedichte: 1,4 kcal/g
Pizzaschnitten

Zutaten für 4 Portionen (als Hauptmahlzeit)

200 g Hartweizengrieß
175 g Dinkel-Vollkornmehl
200 ml lauwarmes Wasser
40 g frische Hefe (oder 2 Päckchen Trockenhefe)
1 Prise …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • OK,danke für die Info.Ich dachte nur weil es ja auch die Polentapizza gibt.
    Aber dann besorge ich mir lieber etwas Hartweizengries.

    Bettina Vainqueur - Antworten

    • Bei der Polenta-Pizza ist der Boden auch relativ weich, anders als hier.
      Sonst probier es gerne einmal aus, wenn es dich nicht stört , dass der Boden nicht ganz fest wird…

      Vibono - Antworten

  • Kann ich auch Polenta statt Hartweizengries nehmen?

    Bettina Vainqueur - Antworten

    • Ich denke nicht, dass das funktioniert, da Polenta, im Gegensatz zum Hartweizengrieß, kein Klebereiweiß enthält.

      Vibono - Antworten

  • Habe gestern die Pizza gemacht. Einfach super lecker. Mein Mann war auch begeistert. Dazu ein leckerer Salat. Die Sauce muss nur schön würzig und mit Pep sein. Die gibt es öfter.

    Claudia Litgen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.