Schoko-Bananen-Eis

Die ultimativ leckere Resteverwertung...
Energiedichte: 1,0 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen (als Nachtisch)

3 sehr reife / überreife Bananen
2 TL Backkakao


Zubereitung

Die Bananen schälen, in kleine Stücke brechen und flach auf einem Teller verteilen. In der Gefriertruhe mindestens 2 Stunden durchfrieren lassen.

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo. Wie kann man das Dessert in den Wochenplan eingeben? Wenn ich schon ein/eine Rezept/Hauptspeise zum Mittag eingegeben habe lässt kein zweites Rezept bei Mittag eingeben.

    Heike Hupkau - Antworten

    • Hallo Heike, guter Punkt – dort kann man leider nur ein Rezept eingeben. Ich nehme diese Funktion mal auf die Wunschliste… LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Kann man das Bananeneis anstelle mit dem Backkakao auch mit dem Schoko Eiweiß Pulver machen?

    Marion Hetzel - Antworten

    • Hallo Marion, interessante Idee! Probier es doch einfach mit einer kleinen Menge aus? Wir haben das hier noch nicht getestet und können nix dazu sagen. Inhaltlich dagegen spricht nichts – und wir freuen uns über dein Feedback, obs gut geworden ist… GLG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Ich mache das Eis mit dem Monsieur Cuisine und bin jedesmal wieder begeistert 🤩. Nach den ersten 15 Sek kann man sich noch nicht vorstellen, dass das Eis wird und am Ende ist es so cremig wie beim Eismann!
    Gerade für mich, die Süßigkeiten und Co. aus ihrem Leben verbannt hat, eine tolle Alternative. Ich bin begeistert, gern mehr davon. DANKE!

    AnKa - Antworten

  • Sehr lecker und schokoladig

    Bettina Schattow - Antworten

  • Sehr sehr lecker

    Monika Wegner - Antworten

  • Das habe ich mir heute mit nur einer Banane gemacht. In der Frühe aus dem TK in das 0 Gradfach des Kühlschranks und dann mit dem Mixstab püriert. War sehr lecker.

    Beate Mader - Antworten

  • Wollte das Bananeneis machen leider zu lange im Gefrierschrank gelassen.
    Aber als Bananeneiswürfel zum lutschen sehr lecker und auch erfrischend.

    Lydia Goese - Antworten

    • Oder einfach eine Weile in den Kühlschrank stellen zum Antauen 😉

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schoko-Bananen-Eis

Die ultimativ leckere Resteverwertung...
Energiedichte: 1,0 kcal/g
Schoko-Bananen-Eis

Zutaten für 4 Portionen (als Nachtisch)

3 sehr reife / überreife Bananen
2 TL Backkakao


Zubereitung

Die Bananen schälen, in kleine Stücke brechen und flach auf einem Teller verteilen. In der Gefriertruhe mindestens 2 Stunden durchfrieren lassen.

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo. Wie kann man das Dessert in den Wochenplan eingeben? Wenn ich schon ein/eine Rezept/Hauptspeise zum Mittag eingegeben habe lässt kein zweites Rezept bei Mittag eingeben.

    Heike Hupkau - Antworten

    • Hallo Heike, guter Punkt – dort kann man leider nur ein Rezept eingeben. Ich nehme diese Funktion mal auf die Wunschliste… LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Kann man das Bananeneis anstelle mit dem Backkakao auch mit dem Schoko Eiweiß Pulver machen?

    Marion Hetzel - Antworten

    • Hallo Marion, interessante Idee! Probier es doch einfach mit einer kleinen Menge aus? Wir haben das hier noch nicht getestet und können nix dazu sagen. Inhaltlich dagegen spricht nichts – und wir freuen uns über dein Feedback, obs gut geworden ist… GLG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Ich mache das Eis mit dem Monsieur Cuisine und bin jedesmal wieder begeistert 🤩. Nach den ersten 15 Sek kann man sich noch nicht vorstellen, dass das Eis wird und am Ende ist es so cremig wie beim Eismann!
    Gerade für mich, die Süßigkeiten und Co. aus ihrem Leben verbannt hat, eine tolle Alternative. Ich bin begeistert, gern mehr davon. DANKE!

    AnKa - Antworten

  • Sehr lecker und schokoladig

    Bettina Schattow - Antworten

  • Sehr sehr lecker

    Monika Wegner - Antworten

  • Das habe ich mir heute mit nur einer Banane gemacht. In der Frühe aus dem TK in das 0 Gradfach des Kühlschranks und dann mit dem Mixstab püriert. War sehr lecker.

    Beate Mader - Antworten

  • Wollte das Bananeneis machen leider zu lange im Gefrierschrank gelassen.
    Aber als Bananeneiswürfel zum lutschen sehr lecker und auch erfrischend.

    Lydia Goese - Antworten

    • Oder einfach eine Weile in den Kühlschrank stellen zum Antauen 😉

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.