Schupfnudel-Pfanne

Feines Fastfood
Energiedichte: 1,3 kcal/g

Zutaten für 2 Personen (als Hauptmahlzeit)

125 g Champignons
1 mittlere rote Zwiebel
30 g magerer Speck in schmalen Streifen oder Würfeln
250 g Zuckerschoten/-erbsen
30 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ich habe statt der Zuckerschoten Broccoli genommen. Den habe ich mit etwas Rapsöl angebraten, dann die Champignons dazu gegeben. Da ich ganz mageren Speck bekommen habe, habe ich etwas mehr davon genommen, dafür die Butter zum anbraten weggelassen, da die Schupfnudeln schon etwas fettig sind, was zum anbraten reichte. Das ganze war megalecker!

    Elke Huppert - Antworten

    • Da sind ja tolle Ideen dabei, danke für deine Anregungen, Elke!

      Nicole Lechner - Antworten

  • Habe ersatzweise grüne Bohnen genommen.
    War richtig lecker!

    BeaWe - Antworten

  • Super lecker, so toll kann die richtige Ernährung schmecken! Fünf Sterne sind eigentlich zu wenig 🙂

    Mona Kiwitz - Antworten

  • Ich habe normale Erbsen genommen, weil ich keine Zuckerschoten hatte. Wo bekommt man die denn? Und in welcher Form (TK, frisch, Konserve)?

    Vanessa Müller - Antworten

    • Zuckerschoten/Zuckererbsen gibt es oft frisch im Supermarkt oder als TK-Produkt.

      Vibono - Antworten

  • Unglaublich lecker! Wird wahrscheinlich ein Lieblingsrezept *sabber* 😄

    Madleen Schönfeld - Antworten

  • Wenn ich ein Rezept habe kann man das irgendwo an euch weiterleiten oder geht das nur über Facebook?

    petra3.becker - Antworten

    • Wenn du eines deiner Rezepte mit Anderen teilen möchtest, dann gerne in der Facebook Coaching-Gruppe.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schupfnudel-Pfanne

Feines Fastfood
Energiedichte: 1,3 kcal/g
Schupfnudel-Pfanne

Zutaten für 2 Personen (als Hauptmahlzeit)

125 g Champignons
1 mittlere rote Zwiebel
30 g magerer Speck in schmalen Streifen oder Würfeln
250 g Zuckerschoten/-erbsen
30 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ich habe statt der Zuckerschoten Broccoli genommen. Den habe ich mit etwas Rapsöl angebraten, dann die Champignons dazu gegeben. Da ich ganz mageren Speck bekommen habe, habe ich etwas mehr davon genommen, dafür die Butter zum anbraten weggelassen, da die Schupfnudeln schon etwas fettig sind, was zum anbraten reichte. Das ganze war megalecker!

    Elke Huppert - Antworten

    • Da sind ja tolle Ideen dabei, danke für deine Anregungen, Elke!

      Nicole Lechner - Antworten

  • Habe ersatzweise grüne Bohnen genommen.
    War richtig lecker!

    BeaWe - Antworten

  • Super lecker, so toll kann die richtige Ernährung schmecken! Fünf Sterne sind eigentlich zu wenig 🙂

    Mona Kiwitz - Antworten

  • Ich habe normale Erbsen genommen, weil ich keine Zuckerschoten hatte. Wo bekommt man die denn? Und in welcher Form (TK, frisch, Konserve)?

    Vanessa Müller - Antworten

    • Zuckerschoten/Zuckererbsen gibt es oft frisch im Supermarkt oder als TK-Produkt.

      Vibono - Antworten

  • Unglaublich lecker! Wird wahrscheinlich ein Lieblingsrezept *sabber* 😄

    Madleen Schönfeld - Antworten

  • Wenn ich ein Rezept habe kann man das irgendwo an euch weiterleiten oder geht das nur über Facebook?

    petra3.becker - Antworten

    • Wenn du eines deiner Rezepte mit Anderen teilen möchtest, dann gerne in der Facebook Coaching-Gruppe.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.