Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Spaghetti mit Hokkaido-Kürbis

Leckere Pasta in der Herbstsaison

Zutaten für 4 Personen:


400 g Spaghetti
400 g Hokkaidokürbis, geschält, entkernt und in dünne Schnitze geschnitten
2 Knoblauchzehen, gehackt
50 ml Olivenöl
10–12 kleine, frische Salbeiblätter
1 Handvoll frische Petersilie, gehackt
50 g Pecorino, frisch gerieben oder gehobelt
Salz und schwarzer Pfeffer




Zubereitung:

In einem großen Topf Wasser aufkochen, eine Prise Salz hineingeben und die Nudeln darin nach Packungsanleitung garen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbisstücke darin 5–6 Minuten braten. Häufig wenden, damit der Kürbis von allen Seiten goldbraun wird, aber nicht zerfällt. Knoblauch und Salbei zugeben und 2–3 Minuten mitgaren. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Kürbis mit den Gewürzen noch etwas ziehen lassen, damit sich die Aromen voll entfalten können.

Die Nudeln gut abtropfen und mit der Kürbismischung zurück in den warmen Topf geben. Petersilie und die Hälfte des Pecorino dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut vermischen, mit dem restlichen Pecorino bestreuen und servieren.

Energiedichte: 1,5 kcal/g

Rezept und Foto von Nancy-Nicole Krüger. Danke!



Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.