Gebackener Kürbis mit Datteldip

Ein herrliches Geschmackserlebnis
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen

1 großer Butternutkürbis
Etwas Olivenöl
200 g Wirsingblätter
80 g Walnüsse
2 EL brauner Zucker
Salz

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ein unglaublich leckeres Gericht! Ich war bisher skeptisch bei Tahini und Co…. (Was der Bauer nicht kennt….🙃) aber ich muss sagen, ich werde es noch mehr wie einmal kochen.

    Pia Biehl - Antworten

    • Wie schön! GLG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Dieses Rezept mache ich jetzt schon zum 2.Mal
    Es ist eine gelungene Kombi zum Kürbis und dann noch vibonotauglich!!!
    Ich liebe es!!!

    Helga Lorentz - Antworten

    • Danke für das Feedback, Helga! Wie schön, wenn es geschmeckt hat… LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Wo bekommt man Tahinipaste oder gibt es eine Alternative?

    Suse - Antworten

    • Tahini = Tahin = Sesammus erhältst du in jedem gut sortierten Supermarkt, in Drogerien und Reformhäusern oder natürlich im Bioladen. Und wenn du dann schon mal Tahini zu Hause hast, probiere gerne auch dieses Rezept: https://www.vibono.de/rezepte/griechischer-salat-mit-hummus/ Ich LIEBE Hummus… Herzliche Grüße, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Mega lecker! Die ganze Familie war begeistert!

    Mia Wagener - Antworten

  • Hier ist glaube ich, das ED-Symbol falsch, bei einer ED von 1,2. LG

    Saskia Hessing - Antworten

    • Danke Saskia, ist korrigiert.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gebackener Kürbis mit Datteldip

Ein herrliches Geschmackserlebnis
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Gebackener Kürbis mit Datteldip

Zutaten für 4 Portionen

1 großer Butternutkürbis
Etwas Olivenöl
200 g Wirsingblätter
80 g Walnüsse
2 EL brauner Zucker
Salz

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ein unglaublich leckeres Gericht! Ich war bisher skeptisch bei Tahini und Co…. (Was der Bauer nicht kennt….🙃) aber ich muss sagen, ich werde es noch mehr wie einmal kochen.

    Pia Biehl - Antworten

    • Wie schön! GLG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Dieses Rezept mache ich jetzt schon zum 2.Mal
    Es ist eine gelungene Kombi zum Kürbis und dann noch vibonotauglich!!!
    Ich liebe es!!!

    Helga Lorentz - Antworten

    • Danke für das Feedback, Helga! Wie schön, wenn es geschmeckt hat… LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Wo bekommt man Tahinipaste oder gibt es eine Alternative?

    Suse - Antworten

    • Tahini = Tahin = Sesammus erhältst du in jedem gut sortierten Supermarkt, in Drogerien und Reformhäusern oder natürlich im Bioladen. Und wenn du dann schon mal Tahini zu Hause hast, probiere gerne auch dieses Rezept: https://www.vibono.de/rezepte/griechischer-salat-mit-hummus/ Ich LIEBE Hummus… Herzliche Grüße, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Mega lecker! Die ganze Familie war begeistert!

    Mia Wagener - Antworten

  • Hier ist glaube ich, das ED-Symbol falsch, bei einer ED von 1,2. LG

    Saskia Hessing - Antworten

    • Danke Saskia, ist korrigiert.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.