Zucchini-Taler

Zucchini ganz einfach und super lecker
Energiedichte: 0,4 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen als Beilage

400 g Zucchini
20 ml Rapsöl
Salz & frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Zucchini waschen und die Enden …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo, kann ich auch Olivenöl nehmen?

    Petra H. - Antworten

    • Bitte nicht. Olivenöl – vor allem wenn du ein gutes, kaltgepresstes natives Olivenöl hast – darfst du nicht so hoch erhitzen. Deshalb nutzen wir hier ganz bewusst Rapsöl.

      Vibono - Antworten

  • Könnte noch Kalorienarme Zucchini Rezepte brauchen habe z. Zeit reichlich5

    margit blasy - Antworten

    • Wir haben über 40 Zucchini-Rezepte in unserer Datenbank, einfach stöbern 😉 

      Vibono - Antworten

  • Mit Knoblauch Joghurt dazu hmmmm

    Christa Rettinghaus - Antworten

  • Hallo!

    Kann mN die net auch einfach in einer Pfanne kurz braten? LG

    Madelaine - Antworten

    • Ja, kannst du. Aber vom Grill schmecken sie wesentlich intensiver und besser!

      Vibono - Antworten

  • […] ganz einfache Art, sie zuzubereiten, sind meine heißgeliebten Zucchini-Taler. Wahlweise natürlich auch z.B. in Kombination mit Karotten oder mit getrockneten Tomaten. Die sind […]

    So schmecken Zucchini richtig lecker! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zucchini-Taler

Zucchini ganz einfach und super lecker
Energiedichte: 0,4 kcal/g
Zucchini-Taler

Zutaten für 2 Portionen als Beilage

400 g Zucchini
20 ml Rapsöl
Salz & frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Zucchini waschen und die Enden …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo, kann ich auch Olivenöl nehmen?

    Petra H. - Antworten

    • Bitte nicht. Olivenöl – vor allem wenn du ein gutes, kaltgepresstes natives Olivenöl hast – darfst du nicht so hoch erhitzen. Deshalb nutzen wir hier ganz bewusst Rapsöl.

      Vibono - Antworten

  • Könnte noch Kalorienarme Zucchini Rezepte brauchen habe z. Zeit reichlich5

    margit blasy - Antworten

    • Wir haben über 40 Zucchini-Rezepte in unserer Datenbank, einfach stöbern 😉 

      Vibono - Antworten

  • Mit Knoblauch Joghurt dazu hmmmm

    Christa Rettinghaus - Antworten

  • Hallo!

    Kann mN die net auch einfach in einer Pfanne kurz braten? LG

    Madelaine - Antworten

    • Ja, kannst du. Aber vom Grill schmecken sie wesentlich intensiver und besser!

      Vibono - Antworten

  • […] ganz einfache Art, sie zuzubereiten, sind meine heißgeliebten Zucchini-Taler. Wahlweise natürlich auch z.B. in Kombination mit Karotten oder mit getrockneten Tomaten. Die sind […]

    So schmecken Zucchini richtig lecker! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.