Zucchini-Taler

Zucchini ganz einfach und super lecker
Energiedichte: 0,4 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen als Beilage

400 g Zucchini
20 ml Rapsöl
Salz & frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Zucchini waschen und die Enden …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo, kann ich auch Olivenöl nehmen?

    Petra H. - Antworten

    • Bitte nicht. Olivenöl – vor allem wenn du ein gutes, kaltgepresstes natives Olivenöl hast – darfst du nicht so hoch erhitzen. Deshalb nutzen wir hier ganz bewusst Rapsöl.

      Vibono - Antworten

  • Könnte noch Kalorienarme Zucchini Rezepte brauchen habe z. Zeit reichlich5

    margit blasy - Antworten

    • Wir haben über 40 Zucchini-Rezepte in unserer Datenbank, einfach stöbern 😉 

      Vibono - Antworten

  • Mit Knoblauch Joghurt dazu hmmmm

    Christa Rettinghaus - Antworten

  • Hallo!

    Kann mN die net auch einfach in einer Pfanne kurz braten? LG

    Madelaine - Antworten

    • Ja, kannst du. Aber vom Grill schmecken sie wesentlich intensiver und besser!

      Vibono - Antworten

  • […] ganz einfache Art, sie zuzubereiten, sind meine heißgeliebten Zucchini-Taler. Wahlweise natürlich auch z.B. in Kombination mit Karotten oder mit getrockneten Tomaten. Die sind […]

    So schmecken Zucchini richtig lecker! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zucchini-Taler

Zucchini ganz einfach und super lecker
Energiedichte: 0,4 kcal/g
Zucchini-Taler

Zutaten für 2 Portionen als Beilage

400 g Zucchini
20 ml Rapsöl
Salz & frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Zucchini waschen und die Enden …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo, kann ich auch Olivenöl nehmen?

    Petra H. - Antworten

    • Bitte nicht. Olivenöl – vor allem wenn du ein gutes, kaltgepresstes natives Olivenöl hast – darfst du nicht so hoch erhitzen. Deshalb nutzen wir hier ganz bewusst Rapsöl.

      Vibono - Antworten

  • Könnte noch Kalorienarme Zucchini Rezepte brauchen habe z. Zeit reichlich5

    margit blasy - Antworten

    • Wir haben über 40 Zucchini-Rezepte in unserer Datenbank, einfach stöbern 😉 

      Vibono - Antworten

  • Mit Knoblauch Joghurt dazu hmmmm

    Christa Rettinghaus - Antworten

  • Hallo!

    Kann mN die net auch einfach in einer Pfanne kurz braten? LG

    Madelaine - Antworten

    • Ja, kannst du. Aber vom Grill schmecken sie wesentlich intensiver und besser!

      Vibono - Antworten

  • […] ganz einfache Art, sie zuzubereiten, sind meine heißgeliebten Zucchini-Taler. Wahlweise natürlich auch z.B. in Kombination mit Karotten oder mit getrockneten Tomaten. Die sind […]

    So schmecken Zucchini richtig lecker! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.