Die Energiedichte

Die Energiedichte

Die Energiedichte

Abnehmen ohne Kalorienzählen!

Klar: Um abzunehmen, muss man mehr Kalorien verbrennen als zu sich nehmen
Untauglich: Kalorien zählen
Clever: Sich so satt essen, dass man automatisch abnimmt
Hilfsmittel: Die Energiedichte!

Satt essen und automatisch abnehmen!

Wenn man das Prinzip der Energiedichte verinnerlicht hat, muss man
❌ nie mehr Kalorien zählen, sondern
✅ satt essen und automatisch abnehmen!

Diese Lektionen erwarten dich in diesem Abnehm-Kurs:

WICHTIGE FAKTEN

Körperfett ist gespeicherte Energie. In einem Kilo Körperfett sind 7.000 Kilokalorien enthalten. Um abzunehmen, muss man diese Energie verbrauchen. Das gelingt, wenn man mehr Energie verbraucht als man zu sich nimmt (= Energiedefizit).

SPOILER: CLEVER SATT ESSEN!

Das schafft man, indem man sich 3x täglich mit relativ wenig Kalorien satt isst. Denn dann meldet der Magen “Ich bin satt” und sendet bis zur nächsten Mahlzeit keine Hungersignale.

GOLDENE REGEL

3x täglich mit wenig Kalorien satt essen!

Die Erklärung liefert die Energiedichte.

DIE ENERGIEDICHTE FÜR ANFÄNGER

Stell dir vor, es gäbe eine Brille, die dir bei Lebensmitteln oder Gerichten anzeigt, ob du zuschlagen darfst oder besser die Finger davon lässt.

Die Energiedichte kannst du dir wie eine Ampel für Lebensmittel und Rezepte vorstellen. “Grüne” sind Schlankmacher. “Rote” sind Dickmacher. Alle anderen sind “gelb”, die sind so mittendrin.

Einen schnellen Überblick über 250 Lebensmittel liefert dir unsere Energiedichte-Tabelle, die du in zwei Formaten herunterladen kannst.

Im Kurs zeigen wir dir die wichtigsten grünen, roten und gelben Lebensmittel:

MITMACHEN: SO GEHT'S

Dieser Kurs ist Teil unseres Abnehm-Coachings. Darin lernt man, wie man ohne Diät und Jojo-Effekt abnimmt, weil man seine Ernährung dauerhaft (!) umstellt.

Mitmachen kann man kostenlos. Allerdings sind etliche Inhalte exklusiv für Vibono-Mitglieder mit entsprechender Mitgliedschaft:

Du kannst zunächst kostenlos reinschnuppern, um dir ein Bild davon zu machen, was wir bieten. Das Rezepte-Paket kannst du in den ersten 90 Tagen ins Komplett-Paket umwandeln.

AUTOMATISCH ABNEHMEN

Jetzt der Clou: Wenn du dich mit grünen Lebensmitteln 3 Mal satt isst, nimmst du ab!

TÄGLICHE MOTIVATION

Im Alltag fällt es manchmal schwer dranzubleiben.

Unser Coaching-Newsletter hält dich auf dem Laufenden. (Er ist unabhängig von unserem “normalen” Newsletter.)

COACHING-NEWSLETTER ABONNIEREN

Natürlich kannst du ihn jederzeit wieder abbestellen.

WO FINDE ICH DIE ED?

Bei verpackten Lebensmitteln findest du die Energiedichte auf der Verpackung. Bei offenen Lebensmitteln in unserer ED-Tabelle und in der Vibono-App.

Die ED zeigt klar: Kartoffeln sind Schlankmacher. Gekochte Nudeln haben eine grüne ED. Und du musst bei Quark nicht zur mageren Variante greifen!

MENTAL STÄRKER WERDEN!

Willst du leichter durchhalten und mit Rückschlägen besser klar kommen? Dann ist unser aktueller Kurs "Alles Kopfsache" der richtig für dich!

MAHLZEITEN BERECHNEN

Natürlich isst du i.d.R. nicht nur ein Lebensmittel, sondern Mahlzeiten mit verschiedenen Zutaten. Davon sind manche Schlankmacher und manche Dickmacher. Wichtig sind dabei die Mengen!

Berechnen kannst du die Energiedichte am einfachsten mit dem ED-Rechner.

Anhand eines Beispiels zeigen wir, wie sich unterschiedliche Zutaten sich auswirken.

Hast du den Vibono-Newsletter abonniert?

DICKMACHER NICHT VERBOTEN

Eine Bratwurst ist ein Dickmacher. Trotzdem darfst du sie essen – wenn du sie mit anderen Zutaten “verdünnst” (z.B. mit Kartoffelbrei und Sauerkraut).

Entsprechend sind schmackhafte Dickmacher wie Olivenöl, Speck, Parmsan usw. nicht verboten.

Wenn du Salate langweilig findest, kannst du sie gerne mit kalorienhaltigen Toppings aufpeppen.

VIELE KLEINE HÄPPCHEN

Ja, es gibt viele wichtige und spannende Aspekte zum Abnehmen. Damit alles gut verdaubar ist, haben wir sie in kleine Häppchen gepackt.

Du musst nicht alle Lektionen sofort lesen, solltest sie aber zumindest durchsehen.

Je besser du alles verstehst, desto erfolgreicher wirst du sein.

Das Ziel ist, dass du zur Experting/zum Experten für deinen Stoffwechsel wirst.

Mit diesem Wissen, wird es dir leicht fallen, dein Wunschgewicht zu erreichen und halten!

BEISPIELE

Im Energiedichte-Kurs findest du auch diese drei einfachen Beispiele:

VORSICHT BEI GETRÄNKEN!

Eine Einschränkung gibt es: Bei Getränken darfst du die Energiedichte nicht anwenden. Denn sie liefern Kalorien, machen aber nicht schlank!

GRUNDLAGEN-KURS

Sind dir noch ein paar Fakten unklar? Oder hast du Fragen zu den Umstellungstagen? Dann schau nochmal rein in unseren Grundlagen-Kurs!

ALLE COACHING-KURSE

Hier eine Übersicht über alle Coaching-Kurse:

 

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.