Die Suchfunktion auf der Vibono-Website

Die Suchfunktion auf der Vibono-Website

Was soll ich kochen? Welche Energiedichte hat ein Lebensmittel? Wieso kann man mit Eiweiß so gut abnehmen? Welche Frage auch immer du rund ums Abnehmen hast – die Vibono-App bzw. die Website liefert dir die Antwort.

Unsere Suchfunktion ist extrem hilfreich. Du findest sie ganz rechts oben hinter dem Lupen-Symbol. Gib in das erscheinende Suchfeld einfach den Begriff oder das Lebensmittel ein, nach dem du suchen willst. Zum Beispiel “Tomate”.

Als erstes findest du alle Rezepte, für die du Tomaten brauchst. Wenn du also mal in den Kühlschrank schaust und Reste verwerten willst, findest du hier im Handumdrehen Vorschläge. Da die Suche auch auf dem Handy und in der Vibono-App funktioniert, kannst du sogar vor dem Kühlschrank stehend prüfen, für welches Rezept du alle Zutaten vorrätig hast.

A propos Kühlschrank...

Im E-Book “10-Tage-Plan” findest du nicht nur Rezepte für zehn Tage, sondern auch die kompletten Einkaufslisten dafür.

Als nächstes findest du alle Tipps, in denen der Suchbegriff auftaucht. Im Tomatenbeispiel kannst du nach vielleicht verspeistem Auberginen-Tomaten-Salat nachlesen, wieso du beim nächsten Mal gerne auch Nudeln mit Sauce aus passierten Tomaten essen darfst.

Noch etwas weiter unten findest du die Energiedichte aller Lebensmittel in unserer Datenbank, die das Wort “Tomate” enthalten. Neben der puren Tomate also z.B. auch Tomatenmark oder einen Tomate-Basilikum-Aufstrich.

Bei anderen Suchbegriffen wie z.B. “Ernährung” oder ganz banal “Kilo” enthält die Trefferliste auch Erfolgsgeschichten, die dich motivieren sollen.

Teste die Suche einfach mal und schreib in einem Kommentar, nach welchen Inhalten du suchst und was wir noch aufnehmen sollten.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Ich verfolge Vibono schon zwei Jahre und habe heute endlich das Jahresabo abgeschlossen. Ich habe noch etwas Angst und weiß gar nicht wie ich anfangen soll.Muss ich bei Facebook sein oder wie kann ich mich austauschen?Ich brauche wirklich Hilfe ,denn ich habe 35 kg zugenommen.

Angelika -

    Am besten nimmst du dir erst einmal etwas Zeit, um die Coachingbriefe und die E-Books zu lesen, damit bekommst du einen guten Einblick und kannst entspannt starten. Kein Grund Angst zu haben 😉
    Außerdem möchte ich dir empfehlen, dich für unseren Newsletter anzumelden, dann kannst du beim nächsten Coaching teilnehmen das am 1. September startet.
    Und ja, wenn du dich austauschen möchtest macht es Sinn, der Coaching-Gruppe bei Facebook beizutreten, dort triffst du viele Gleichgesinnte. Viel Erfolg!

    Vibono -

Ich habe gestern das Gratis Abo gebucht und versuche seit Stunden die 50 Gratis Rezepte zu finden. Den Screenshot finde ich nicht, um es anzuklicken.

lydia_rosi -

    Wenn du “Rezepte filtern” auswählst und dann “Im Gratis-Abo” anklickst, siehst du alle Rezepte, die du mit dem Gratis-Abo kostenlos lesen kannst. Viel Spaß beim Nachkochen!

    Vibono -

Vielen Dank Andreas. LG

Heike Hupkau -

Wirklich tolle Seite und mit der neuen Suchfunktion noch übersichtlicher.Durch euch habe ich den Einstieg geschafft und hoffe das es positiv weiter geht, denn es gibt hier sooo viel tolle Rezepte mit und ohne Pulver(wäre ohne die Rezepte nie auf die Idee mit den tollen Pfannkuchen gekommen 😀 )Danke und liebe Grüße

Ulli -

Lässt sich gut mit arbeiten. Weiter so. VIBONO, GUT DAS ES EUCH GIBT. So kann man dem Lebensabend gaaaanz langsam entgegengehen.

Gabriele Hofrath -

Danke Andreas! Das ist ja wohl der Ober-Hammer!!!

Christine Rastätter -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.