Gute Gewohnheiten erleichtern das Abnehmen

Gute Gewohnheiten erleichtern das Abnehmen

Dass schlechte Gewohnheiten dick machen können, ist klar. Aber sind Gewohnheiten deswegen generell schlecht?

Nein!

Wenn es gute Gewohnheiten sind, erleichtern sie sogar das Abnehmen. Wieso das so ist, wird klarer, wenn ihr euch vor Augen führt, wieso wir Gewohnheiten generell als angenehm empfinden. Ganz einfach: Routinen helfen uns Energie zu sparen.

Wenn wir etwas aus dem Effeff tun, müssen wir nicht darüber nachdenken, sondern handeln quasi automatisch. Wenn wir dagegen in einer Situation jedes Mal neu überlegen müssen, was wir tun sollen, strengt das unser Gehirn an. Das ist zwar fürs Denken gemacht, versucht aber trotzdem die grauen Zellen nur dann zu aktivieren, wenn es wirklich sein muss.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.