Phase 2: Essgewohnheiten ändern

Phase 2: Essgewohnheiten ändern

Phase 2: Essgewohnheiten genussvoll ändern

Neue Routine und viel Abnehm-Wissen!

Mit zwei Umstellungstagen (= Phase 1) stellt man den Stoffwechsel um von Fett einlagern zu Fett verbrennen. Dadurch braucht man weniger Willensstärke für den nächsten Schritt:

In der zweiten Phase geht nun darum, die Essgewohnheiten zu ändern. Dazu gehört das …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ich bin ehrlich gesagt ein wenig überfordert mit Eurem Angebot und versuche mich jeden Tag mit immer einem neuen Thema zu beschäftigen,jedoch finde ich die Newsletter nicht ,habe aber das Komplettpaket.Kann mir da jemand etwas zu sagen?L.G.Silvia

    Silvia König - Antworten

    • Hallo Silvia, „Einfach mal machen“. Die ziemlich einfach umsetzbare Regel: bleib bei einer ED von 1,5 und iss nur 3 x am Tag kann man ganz gut behalten – damit anfangen.
      Dann alles in den ED Rechner eintragen was du so isst und modifizieren, bis es passt.
      Parallel dazu bitte unter „https://www.vibono.de/myvibono/mein-coaching/“ dich von oben nach unten einlesen, abhaken, was du schon durch hast. Dann kommt ziemlich schnell der Durchblick. 

      Wenn du glaubst gut genug vorbereitet zu sein, mach die 2 Umstellungstage (= Phase 1).
      Danach gehts weiter mit Phase 2 (= Gewohnheiten ändern) für ca. 10 Tage.
      Ab dann bist du angekommen in Phase 3 (= Satt essen und genießen). Voila, dein neues „Normal“: willkommen im neuen Lebensstil, der dir dauerhaft mit Genuss zum Wohlfühl-Gewicht verhilft.

      Das alles ist ausführlich unter MeinCoaching erklärt, wo du dich im eigenen Tempo durcharbeiten kannst (früher gab es das nicht, da haben wir mit täglichen Newslettern gearbeitet. Die wurden alle in MeinCoaching zusammengefasst, weil es einigen zu schnell, den anderen zu langsam ging). Ganz ohne Lesen, Verstehen und Verinnerlichen geht es nicht. Versuche dich drauf einzulassen und frag, (dafür ist eigentlich die Gruppe da – aber ich erinnere mich: Vertrieb, wenig Zeit, kein FB 😉 – dann halt auf diesem Weg.) Viel Erfolg! Melde dich jederzeit gerne, wenn dir was unklar ist. LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.