Wieso Bier Abnehmen schwierig macht

Wieso Bier Abnehmen schwierig macht

Zugegeben, ein Liter Bier hat weniger Kalorien als ein Liter Vollmilch. Trotzdem kann man mit Milch abnehmen, mit Bier aber kaum.

Wie man mit Milch abnehmen kann, habe ich heute schon erklärt: Man muss dafür sorgen, dass sie von anderen Zutaten aufgesaugt wird.

Ich habe mir den Kopf zerbrochen, bin jedoch zum Schluss gekommen, dass genau das beim Bier nicht möglich ist. Müsli mit Bier? Räusper. Quarkbiernockerl? Hüstel. Bierreis statt Milchreis? Würg! Der Ansatz, Milch durch Bier zu ersetzen, war im Keim erstickt. Also habe ich in meinen Hirnwindungen nach anderen Rezepten gekruschtelt. Brezenknödel aus Bier? Grundsätzlich vorstellbar, aber auch die werden mit Milch gemacht. Schweinebraten in Biersoße? So mit richtig schmackhafter Fettkruste? Da liefert Bier auch nur ein zusätzliches Aroma. Und dazu trinkt der Gerstensaftliebhaber sicher mindestens ein Bier und wir sind wieder am Kern des Problems.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.