Zuckerfalle Fruchtjoghurt?

Zuckerfalle Fruchtjoghurt?

Zuckerfalle Fruchtjoghurt?

Worauf man bei den Nährwerten achten sollte

Einen Joghurt zwischendurch, um den kleinen Hunger zu stillen? Natürlich keinen Naturjoghurt, weil der zu langweilig schmeckt, sondern einen Fruchtjoghurt? Keine gute Idee! Zwischenmahlzeiten sind ja generell schlecht. Ein Fruchtjoghurt ist besonders schlecht, weil er ziemlich viel Zucker enthält. Zwischen 20 und 30 Gramm Zucker sind das pro Becher, abhängig von der Bechergröße und von der Rezeptur. Ist das eigentlich viel? Ein Vergleich mit Naturjoghurt und Milch hilft, das einzuordnen.

100 Gramm Naturjoghurt enthalten 4,5-6 Gramm Zucker. 100 ml Milch genau die gleiche Menge. Dabei ist egal, ob es sich um Joghurt bzw. Milch mit natürlichem Fettgehalt handelt oder um fettreduzierte Varianten. Denn reduziert ist bei diesen ja nur das Fett. Offensichtlich handelt es sich beim Zucker im Joghurt also um die in der Milch enthaltene Laktose, den Milchzucker.

Wenn ein Joghurt mehr als sechs Gramm Zucker pro 100 Gramm enthält, könnte dieser von enthaltenen Früchten stammen. Da der Fruchtanteil in Joghurts jedoch üblicherweise ziemlich gering ist, wird der Großteil des Zuckers aus reinen Süßungsgründen zugesetzt. Denn was süß ist, schmeckt vielen besser und verkauft sich entsprechend mehr. Es lohnt sich also genau auf die Etiketten zu schauen. Hier zum Vergleich einmal zwei Kirschjoghurts, die beim Discounter fast direkt nebeneinander im Kühlregal standen:

NULL-ZUCKER-CHALLENGE

Diese Tipps sind Teil unserer Null-Zucker-Challenge. Mitglieder, die sie mitmachen, bekommen diese und viele weitere Tipps und leckere Rezepte.

CHALLENGE MITMACHEN!

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ich habe mich schon lange für natur Johgurt und 20% Quark entschieden wobei ich mehr Quark esse. Mische lieber selbst mit Obst oder Nüsse

    Katharina Gatzen - Antworten

  • Mir schmeckt der fertige Fruchtjougurt nicht, lieber Natur und dann selbst mit Obst mixen manchmal auch noch mit Quark.

    Angela - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.