Suchbegriff eingeben:

Fenchel fetzt!

Fenchel polarisiert. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Manche bleiben ihren Kindheitserinnerungen treu und weigern sich, ihn zu essen. Einige sind aber neugierig genug, sich auf ihn einzulassen.

Wenn ihr zu letzteren gehört, möchte ich euch ermutigen, der Knolle eine Chance zu geben. Denn es gibt sehr gute Argumente:

1. Fenchel ist höchst abnehmtauglich. (Energiedichte: 0,2 kcal/g).
2. Fenchel ist gesund. (Viele Vitamine und Mineralstoffe).
3. Fenchel lindert Blähungen. (Deswegen ist Fencheltee gut für Babys). 4. Fenchel bringt ein tolles Aroma in die Küche. (Jetzt kommt der Genuss ins Spiel!)

Fenchel kann man warm und kalt genießen. Man kann ihn in Salzwasser garen oder im Ofen überbacken. Man kann ihn in groben Stücken oder ganz fein gehobelt essen. Da er ein sehr würziges, unverwechselbares Aroma hat, lohnt es sich, ihn in verschiedenen Varianten zu testen, um dann zu beurteilen, was einem am besten schmeckt.

Probiert ihn doch mal ganz basic als Fenchelsalat mit Äpfeln, Orangen und Zwiebeln. Oder raffinierter als Fenchelsalat zu Bündnerfleisch-Carpaccio. Achtet dabei darauf, ihn sehr fein zu hobeln. Oder ihr überbackt ihn mit Frischkäse und Tomatenecken. Ich habe ihn heute Abend in der Pfanne gebraten. Allerdings mit etwas Parmesan paniert. Da muss ich nun erst noch die Energiedichte ausrechnen und dann entscheiden, ob ich euch das Rezept verrate. Verzückend lecker war er so jedenfalls.

Mit welchen Lebensmitteln man besonders leicht abnehmen kann, erfahrt ihr in meinem Buch “Schatz, meine Hose rutscht!” und laufend in unserem kostenlosen Abnehm-Coaching.

Wird gleich ausprobiert.

Jana PONTOW - 20. März 2014

Ich mach Fenchel gerne mit Möhre und Kartoffel zusammen. Alles zusammen als Eintopf. Schmeckt super lecker. Und das Grün vom Fenchel kann man sogar zum verzieren nehmen

Anika - 20. März 2014

Wie macht man das mit dem Überbacken?
Wäre sehr dankbar für das Rezept!
Liebe Grüße
Nari

Nari - 20. März 2014

Nari, das hier z.B.: http://www.vibono.de/rezepte/fenchel-mit-frischkase/
Meines von gestern abend kommt vielleicht noch...

Andreas Schweinbenz - 21. März 2014

Total lecker: Obstsalat aus Erdbeeren und Fenchel!

Kerstin Lucas - 21. März 2014

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.