Fenchelsalat mit Äpfeln und Orangen

Vitamin-Power pur!
Energiedichte: 0,5 kcal/g

Zutaten für 1 Portion

1 Fenchelknolle
1 Apfel
1 Orange
1  Zwiebel

Für das Dressing:
1 EL Essig
1 EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Kräuter …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • Muss der Fenchel nicht gekocht werden ?

    Sonja Kammerer - Antworten

    • Nein, muss man nicht, man kann Fenchel sehr gut roh essen, was gerade im Salat wunderbar schmeckt!

      Vibono - Antworten

  • Ist eine tolle Salat Idee. Ideal für die Sommerzeit

    Huppie - Antworten

  • Hab ich heute als Mittagessen mit ins Büro genommen, war sehr gut…da die Portion riesig war, konnten die Kollegen gleich noch probieren, alle waren begeistert und wollten das Rezept…

    Martina - Antworten

  • Total lecker, den gibt es jetzt bestimmt öfters!

    Anja - Antworten

  • Ist ganz schön viel für 1 Person. Es gab ihn für 2 mit hühnchen. Ich würde auch nur eine mittlere Zwiebel nehmen. Sie ist sonst zu dominant. Aber sehr lecker und auf jeden Fall zu empfehlen….

    katherina - Antworten

  • Eine sehr leckere Fenchelvariation! Hat mir gut geschmeckt!!

    Annika - Antworten

  • Ist sehr frisch und schmeckt mal ganz anders. Den habe ich nicht zum letzten Mal gegessen 🙂

    Dorothee - Antworten

  • Ein ganz toller fruchtiger Salat…. Denke wird mein saisonrenner werden

    Claudia - Antworten

  • hab es gestern ausprobiert, hat auch gut geschmeckt und war eine Riesenportion… nur ne Frage: Warum muss man dieZwiebel in Salzwasser legen? Bin da etwas unwissend..

    Amanda - Antworten

    • Das entzieht ihr ein wenig die Schärfe.

      Vibono - Antworten

  • […] ihn doch mal ganz basic als Fenchelsalat mit Äpfeln, Orangen und Zwiebeln. Oder raffinierter als Fenchelsalat zu Bündnerfleisch-Carpaccio. Achtet dabei darauf, ihn sehr […]

    Fenchel fetzt! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fenchelsalat mit Äpfeln und Orangen

Vitamin-Power pur!
Energiedichte: 0,5 kcal/g
Fenchelsalat mit Äpfeln und Orangen

Zutaten für 1 Portion

1 Fenchelknolle
1 Apfel
1 Orange
1  Zwiebel

Für das Dressing:
1 EL Essig
1 EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Kräuter …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • Muss der Fenchel nicht gekocht werden ?

    Sonja Kammerer - Antworten

    • Nein, muss man nicht, man kann Fenchel sehr gut roh essen, was gerade im Salat wunderbar schmeckt!

      Vibono - Antworten

  • Ist eine tolle Salat Idee. Ideal für die Sommerzeit

    Huppie - Antworten

  • Hab ich heute als Mittagessen mit ins Büro genommen, war sehr gut…da die Portion riesig war, konnten die Kollegen gleich noch probieren, alle waren begeistert und wollten das Rezept…

    Martina - Antworten

  • Total lecker, den gibt es jetzt bestimmt öfters!

    Anja - Antworten

  • Ist ganz schön viel für 1 Person. Es gab ihn für 2 mit hühnchen. Ich würde auch nur eine mittlere Zwiebel nehmen. Sie ist sonst zu dominant. Aber sehr lecker und auf jeden Fall zu empfehlen….

    katherina - Antworten

  • Eine sehr leckere Fenchelvariation! Hat mir gut geschmeckt!!

    Annika - Antworten

  • Ist sehr frisch und schmeckt mal ganz anders. Den habe ich nicht zum letzten Mal gegessen 🙂

    Dorothee - Antworten

  • Ein ganz toller fruchtiger Salat…. Denke wird mein saisonrenner werden

    Claudia - Antworten

  • hab es gestern ausprobiert, hat auch gut geschmeckt und war eine Riesenportion… nur ne Frage: Warum muss man dieZwiebel in Salzwasser legen? Bin da etwas unwissend..

    Amanda - Antworten

    • Das entzieht ihr ein wenig die Schärfe.

      Vibono - Antworten

  • […] ihn doch mal ganz basic als Fenchelsalat mit Äpfeln, Orangen und Zwiebeln. Oder raffinierter als Fenchelsalat zu Bündnerfleisch-Carpaccio. Achtet dabei darauf, ihn sehr […]

    Fenchel fetzt! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.