Brokkoli Cremesuppe

Wenig Kalorien, viel Geschmack!
Energiedichte: 0,4 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

500 g Brokkoli
1 Zwiebel
20 ml Sahne
(klassische Sahne od. pflanzliche Alternative)
250-300 ml Gemüsebrühe
1 TL Rapsöl
Salz & Pfeffer …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo, kann ich auch TK-Brokkoli nehmen?

    Anja Bode - Antworten

    • Für Suppen ist TK-Brokkoli perfekt geeignet: das mache ich auch gerne so. Somit hat man immer frisches Gemüse auf Reserve. In dem Fall kannst du den Brokkoli noch gefroren im kochenden Wasser blanchieren… GLG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Richtig lecker👍

    Aggi - Antworten

    • Prima, wenns geschmeckt hat! LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Richtig, richtig lecker! Auch ein perfektes, schnelles Thermomixrezept!

    Kirsten Carstensen - Antworten

  • Ich habe mit den Zwiebelwürfeln noch Schinkenwürfel mit angebraten. Sehr lecker 😋

    Christina Reinhardt - Antworten

  • Sehr lecker, anstatt Sahne habe ich Schmelzkäse genommen

    Anja Schall - Antworten

  • Ich habe die Suppe heute mit einem Löffel fettarmer Milch gemacht und sie hat super geschmeckt.

    Karin Neumeister - Antworten

  • Diese Suppe gab es auch gestern ( 27.9.), war sozusagen mein VIBONO – Tag ;-), bei mir gab es viel davon, aus 850gr. Broccoli. Mal sehen was als nächstes ausprobiert wird.

    Karin Kuhlmann - Antworten

  • Die Suppe habe ich am heutigen UT gemacht. War sehr köstlich und sogar mein Mann, der sonst keine Gemüsesuppen mag, fand sie sehr gut.!!!!!

    Beate Mader - Antworten

  • I love it 🙂

    Tina - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Brokkoli Cremesuppe

Wenig Kalorien, viel Geschmack!
Energiedichte: 0,4 kcal/g
Brokkoli Cremesuppe

Zutaten für 2 Portionen

500 g Brokkoli
1 Zwiebel
20 ml Sahne
(klassische Sahne od. pflanzliche Alternative)
250-300 ml Gemüsebrühe
1 TL Rapsöl
Salz & Pfeffer …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo, kann ich auch TK-Brokkoli nehmen?

    Anja Bode - Antworten

    • Für Suppen ist TK-Brokkoli perfekt geeignet: das mache ich auch gerne so. Somit hat man immer frisches Gemüse auf Reserve. In dem Fall kannst du den Brokkoli noch gefroren im kochenden Wasser blanchieren… GLG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Richtig lecker👍

    Aggi - Antworten

    • Prima, wenns geschmeckt hat! LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Richtig, richtig lecker! Auch ein perfektes, schnelles Thermomixrezept!

    Kirsten Carstensen - Antworten

  • Ich habe mit den Zwiebelwürfeln noch Schinkenwürfel mit angebraten. Sehr lecker 😋

    Christina Reinhardt - Antworten

  • Sehr lecker, anstatt Sahne habe ich Schmelzkäse genommen

    Anja Schall - Antworten

  • Ich habe die Suppe heute mit einem Löffel fettarmer Milch gemacht und sie hat super geschmeckt.

    Karin Neumeister - Antworten

  • Diese Suppe gab es auch gestern ( 27.9.), war sozusagen mein VIBONO – Tag ;-), bei mir gab es viel davon, aus 850gr. Broccoli. Mal sehen was als nächstes ausprobiert wird.

    Karin Kuhlmann - Antworten

  • Die Suppe habe ich am heutigen UT gemacht. War sehr köstlich und sogar mein Mann, der sonst keine Gemüsesuppen mag, fand sie sehr gut.!!!!!

    Beate Mader - Antworten

  • I love it 🙂

    Tina - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.