Hähnchen-Brokkoli-Pfannkuchen

Cremiger Schlemmer-Genuss!
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:
4 Eier
100 ml Milch
4 EL Vibono Protein Pur (40 g)
Etwas Mineralwasser
Prise Salz

Für den Belag:
250 g Brokkoli
200 g Hähnchenbrust
100 g Mais
200 g saure Sahne
Paprika edelsüß
Salz & Pfeffer
Etwas gehackte Petersilie


Zubereitung

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verrühren. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen trennen. Die Hähnchenbrust in kleine Stückchen schneiden.

Den Brokkoli in einem Topf mit Salzwasser kochen, bis er bissfest ist. Die Hähnchenbrust in einer Pfanne scharf anbraten und mit etwas Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und reichlich edelsüßem Paprika würzen und durchgaren lasen. Mais und saure Sahne hinzugeben und bei geringer Hitze noch etwas ziehen lassen, eventuell noch einmal abschmecken. Den Brokkoli abtropfen lassen.

In einer weiteren Pfanne aus dem Teig zwei Pfannkuchen backen und auf Teller legen. Den Brokkoli auf eine Hälfte der Pfannkuchen geben und die Hähnchen-Sahne-Sauce darüber verteilen. Die freie Hälfte des Pfannkuchens darüber klappen und mit ein wenig Petersilie bestreuen.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hähnchen-Brokkoli-Pfannkuchen

Cremiger Schlemmer-Genuss!
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Hähnchen-Brokkoli-Pfannkuchen

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:
4 Eier
100 ml Milch
4 EL Vibono Protein Pur (40 g)
Etwas Mineralwasser
Prise Salz

Für den Belag:
250 g Brokkoli
200 g Hähnchenbrust
100 g Mais
200 g saure Sahne
Paprika edelsüß
Salz & Pfeffer
Etwas gehackte Petersilie


Zubereitung

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verrühren. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen trennen. Die Hähnchenbrust in kleine Stückchen schneiden.

Den Brokkoli in einem Topf mit Salzwasser kochen, bis er bissfest ist. Die Hähnchenbrust in einer Pfanne scharf anbraten und mit etwas Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und reichlich edelsüßem Paprika würzen und durchgaren lasen. Mais und saure Sahne hinzugeben und bei geringer Hitze noch etwas ziehen lassen, eventuell noch einmal abschmecken. Den Brokkoli abtropfen lassen.

In einer weiteren Pfanne aus dem Teig zwei Pfannkuchen backen und auf Teller legen. Den Brokkoli auf eine Hälfte der Pfannkuchen geben und die Hähnchen-Sahne-Sauce darüber verteilen. Die freie Hälfte des Pfannkuchens darüber klappen und mit ein wenig Petersilie bestreuen.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.