Erdbeer-Rhabarber-Quarkdessert

Fruchtiger Eiweiß-Kick
Energiedichte: 0,7 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen als Dessert

Für das Topping:
200 g Erdbeeren
150 g Rhabarber
100 ml Apfelsaft
10 g Birkenzucker

Für den Quark:
250 g Quark, 40 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr, sehr lecker! Ich kann es nur empfehlen!
    Ich habe es schnell im Thermomix gemacht und finde, ihr solltet das Rezept noch in die Thermomix-Kategorie mit aufnehmen. Das ist doch prädestiniert dafür!

    Kirsten Carstensen - Antworten

  • Ich zucker den Rhabarber etwas und lass ihn ziehen, damit er Flüssigkeit zieht evtl. etwas A-saft dazu, einmal ganz kurz aufkochen und wegstellen. Dann die vorbereiteten Erdbeeren unterheben und kaltstellen. Sollte der Rhabarber bitter sein etwas flüssige Sahne dazu. Schmeckt zu allem wie Pudding, Quark, Grießbrei, auf Bisquit usw.
    Einfach nur lecker und mein Lieblingsdessert.

    Beate Mader - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erdbeer-Rhabarber-Quarkdessert

Fruchtiger Eiweiß-Kick
Energiedichte: 0,7 kcal/g
Erdbeer-Rhabarber-Quarkdessert

Zutaten für 4 Portionen als Dessert

Für das Topping:
200 g Erdbeeren
150 g Rhabarber
100 ml Apfelsaft
10 g Birkenzucker

Für den Quark:
250 g Quark, 40 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr, sehr lecker! Ich kann es nur empfehlen!
    Ich habe es schnell im Thermomix gemacht und finde, ihr solltet das Rezept noch in die Thermomix-Kategorie mit aufnehmen. Das ist doch prädestiniert dafür!

    Kirsten Carstensen - Antworten

  • Ich zucker den Rhabarber etwas und lass ihn ziehen, damit er Flüssigkeit zieht evtl. etwas A-saft dazu, einmal ganz kurz aufkochen und wegstellen. Dann die vorbereiteten Erdbeeren unterheben und kaltstellen. Sollte der Rhabarber bitter sein etwas flüssige Sahne dazu. Schmeckt zu allem wie Pudding, Quark, Grießbrei, auf Bisquit usw.
    Einfach nur lecker und mein Lieblingsdessert.

    Beate Mader - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.