Erfrischende Tex-Mex-Bowl

Eine unglaubliche Geschmackskombination!
Energiedichte: 1,3 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen

Tofu-Pfanne:
200 g Quinoa (roh)
Schuss Rapsöl zum Braten
250 g Tofu, zerkrümelt oder in Stücke geschnitten
1 rote Zwiebel, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, geraspelt
400 g schwarze Bohnen (frisch gekocht, Glas oder Dose)
200 g Maiskörner
1/2 TL Kreuzkümmel und Oregano
1 TL Paprikapulver
1/4 TL Cayennepfeffer
1 Hand voll frische Korianderblätter
Salz und Pfeffer

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ICH WILL MITMACHEN!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Absolute Geschmacksbombe! Ich habe Räuchertofu verwendet und statt schwarzer halt Kidneybohnen. Die Salsa ist mega! Ich hätte nie gedacht, dass Soja und „Froschlaich“ (Quinoa:-) ) so fein schmecken. Selbst dem Fleischesser hat’s gemundet👍
    Danke für’s Rezept

    Kerstin Jansen - Antworten

    • Das freut uns! Danke! 🙂

      Andreas - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfrischende Tex-Mex-Bowl

Eine unglaubliche Geschmackskombination!
Energiedichte: 1,3 kcal/g
Erfrischende Tex-Mex-Bowl

Zutaten für 4 Portionen

Tofu-Pfanne:
200 g Quinoa (roh)
Schuss Rapsöl zum Braten
250 g Tofu, zerkrümelt oder in Stücke geschnitten
1 rote Zwiebel, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, geraspelt
400 g schwarze Bohnen (frisch gekocht, Glas oder Dose)
200 g Maiskörner
1/2 TL Kreuzkümmel und Oregano
1 TL Paprikapulver
1/4 TL Cayennepfeffer
1 Hand voll frische Korianderblätter
Salz und Pfeffer

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ICH WILL MITMACHEN!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Absolute Geschmacksbombe! Ich habe Räuchertofu verwendet und statt schwarzer halt Kidneybohnen. Die Salsa ist mega! Ich hätte nie gedacht, dass Soja und „Froschlaich“ (Quinoa:-) ) so fein schmecken. Selbst dem Fleischesser hat’s gemundet👍
    Danke für’s Rezept

    Kerstin Jansen - Antworten

    • Das freut uns! Danke! 🙂

      Andreas - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.